Deutschland & die Welt Warendorf-Landrat gegen Ausreiseverbote

Warendorf-Landrat gegen Ausreiseverbote

-





Foto: Mann mit Wasserflaschen und Mundschutz, über dts

Warendorf (dts) – Der Landrat des Kreises Warendorf, Olaf Gericke (CDU), hat sich kritisch über die Pläne des Kanzleramts geäußert, auf regionale Corona-Ausbrüche mit Ausreiseverboten zu reagieren. “Die bisherigen Ideen werfen mehr Fragen als Antworten auf. Meine Polizeibehörde wird mich fragen, ob sie dann die Zu- und Abfahrtswege einer Stadt kontrollieren und gegebenenfalls absperren muss”, sagte Gericke der “Bild” (Donnerstagausgabe).


Er kritisierte, dass es höchst fraglich sei, “ob solche Einschränkungen der Grundrechte vor Gericht überhaupt Bestand haben können”. Bundeskanzlerin Merkel hatte am Dienstag über mögliche Ausreisebeschränkungen erklärt, dies sei “ein Vorschlag, den man diskutieren sollte und für den ich werben würde”.

dts Nachrichtenagentur
Ein Artikel der Nachrichtenagentur dts.

aktuell in Osnabrück

BOB: Petition soll Amtszeitverlängerung von Stadtbaurat Frank Otte verhindern

Osnabrücks Stadtbaurat polarisiert und wohl nur selten schafft es ein Verwaltungsbeamter zu derartig großer Medienpräsenz, wie Frank Otte, dessen...

Erneuter Zuwachs bei den Lila-Weißen: VfL Osnabrück verpflichtet Ken Reichel

Nachdem am Donnerstag (13. August 2020) Sebastian Kerk seinen Zwei-Jahresvertrag beim VfL Osnabrück unterzeichnet hat, verstärkt sich der Verein...

Offiziell: Mallorca und spanisches Festland jetzt Risikogebiet

Berlin (dts) - Das gesamte Spanische Festland und die Balearen sind vom Robert-Koch-Institut zum Risikogebiet erklärt worden - dazu...

Zahlreiche Schulklassen in NRW in Quarantäne

Foto: Corona-Testzentrum, über dts Düsseldorf (dts) - Wenige Tage nach dem Start ins Schuljahr sind in NRW etliche Schulklassen...

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Contact to Listing Owner

Captcha Code
Hasepost

Kostenfrei
Ansehen