Osnabrück Wandelkonzert in der OsnabrückHalle: Pastoral Project - Ludwigs Naturkunde

Wandelkonzert in der OsnabrückHalle: Pastoral Project – Ludwigs Naturkunde

-



Ludwig van Beethoven wäre in diesem Jahr 250 Jahre geworden. Um das Jubiläum zu feiern, findet am 8. März ein besonderes Konzert in der OsnabrückHalle statt.

Anlässlich des 250. Geburtstages Ludwig van Beethovens lädt das Pastoral Project, eine Initiative des Beethovenhauses Bonn, Künstler auf der ganzen Welt ein, sich mit Beethovens Sinfonie Nr. 6, der „Pastorale“, in der die Beschreibung der Natur zentrales Thema ist, auseinanderzusetzen. In Osnabrück beteiligt sich die städtische Musik- und Kunstschule gemeinsam mit dem Theater Osnabrück an diesem Projekt. Die Schülerinnen und Schüler erarbeiten in Workshops und Probenphasen ein Programm rund um Beethovens „Pastorale“.

Am 8. März werden von 14:30 bis 17:30 Uhr die musikalischen Ergebnisse des Projekts in einem Wandelkonzert präsentiert, das in der OsnabrückHalle stattfindet. Der Eintritt ist frei.


PM
Täglich erreichen uns dutzende Pressemitteilungen, von denen wir die auswählen, die wir für unsere Leser für relevant und interessant halten. Sofern möglich ergänzen wir die uns übermittelten Texte. Sofern nötig kürzen wir allzu werberische Aussagen, um unsere Neutralität zu wahren. Für Pressemitteilungen der Polizei gilt: diese werden bei Fahndungsaufrufen oder Täterbeschreibungen grundsätzlich nicht gekürzt.

aktuell in Osnabrück

Haftstrafen für Hüggel-Mörder von Hasbergen: Täter nannte das Mordopfer vor der Tat “Mama”

Im Winter 2018 fanden zwei Spaziergänger den Leichnam einer 75-jährigen Frau in der Nähe des Augustaschachts am Hügel in Hasbergen....

Pflasterstein-Poesie: Ein Gruß der Stadtbibliothek Osnabrück im öffentlichen Raum

Wer aufmerksam durch Osnabrück geht oder radelt, wird sie entdecken: Gedichte, kleine Texte und Rätsel, die vom 3. Juni...

Arbeitsminister will Steuer für Spitzenverdiener

Foto: Hubertus Heil, über dts Berlin (dts) - Bundesarbeitsminister Hubertus Heil (SPD) hat in der Diskussion um Familienboni eine...

DFB: Keine Verfahren wegen Floyd-Solidaritätsbekundungen

Foto: Fußball, über dts Frankfurt/Main (dts) - Der Deutsche Fußball-Bund (DFB) will nicht gegen Spieler vorgehen, die eine Solidaritätsbekundung...

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Contact to Listing Owner

Captcha Code