Deutschland & die Welt Walter-Borjans verteidigt Kassengesetz und Bonpflicht

Walter-Borjans verteidigt Kassengesetz und Bonpflicht

-





Foto: Norbert Walter-Borjans, über dts

Berlin (dts) – Der neue SPD-Vorsitzende Norbert Walter-Borjans hat das sogenannte Kassengesetz und die damit einhergehenden Bonpflicht gegen die massive Kritik von Einzelhändlern und Gastronomen verteidigt. „Das Problem ist, dass bei Bargeschäften zu oft geschummelt wird, um die Steuern zu umgehen. In der Summe geht es um viele Milliarden, die auf Kosten der ehrlichen Steuerzahler der Allgemeinheit verloren gehen“, sagte Walter-Borjans dem „Redaktionsnetzwerk Deutschland“ (Donnerstagsausgaben).

„Diese Ungerechtigkeit wollen wir abschaffen und für fairen Wettbewerb sorgen. Dazu brauchen wir transparente Kassengeschäfte für die Kunden und die Finanzämter, das heißt manipulierunfähige Kassen und die Bonausgabe“, so der frühere Finanzminister von Nordrhein-Westfalen weiter. „Es gibt technische Möglichkeiten, das auch papierlos zu gestalten. Hier ist die Wirtschaft gefragt, praxistaugliche Lösungen zu finden“, fügte Walter-Borjans hinzu. „Es ist wie so oft: Die Ehrlichen haben den Ärger, weil die Unehrlichen betrügen.“

dts Nachrichtenagentur
Ein Artikel der Nachrichtenagentur dts.

 

aktuell in Osnabrück

Erste Mobilitätsstationen in Haste und in Düstrup sollen Busverkehr mit anderen Verkehrsmitteln vernetzen

"Umsteigen" war das zentrale Wort bei der Präsentation von Osnabrücks beiden ersten Mobilitätsstationen, von denen die Installation in Haste...

Osnabrücker LMIS AG spendet an Hospiz

Am 20. Januar übergab das IT-Unternehmens LMIS AG eine Spende in Höhe von 1180 Euro an das Osnabrücker Hospiz....

Entwicklungsminister: Situation von Flüchtlingen in Libyen verbessern

Foto: Libyen, über dts Berlin (dts) - Nach der Berliner Libyen-Konferenz hat Bundesentwicklungsminister Gerd Müller (CSU) eine Initiative der...

Thüringen: Mohring pocht auf Verschiebung von Ministerpräsidenten-Wahl

Foto: Thüringer Landtag, über dts Erfurt (dts) - Der Thüringer CDU-Chef Mike Mohring dringt auf eine Verschiebung der Ministerpräsidenten-Wahl...
- Advertisement -

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Contact to Listing Owner

Captcha Code