Landkreis Osnabrück 🎧VOS rechnet für die kommende Woche mit Störungen in...

VOS rechnet für die kommende Woche mit Störungen in der Schülerbeförderung in Osnabrück

-

Der Wintereinbruch sorgt nach wie vor für Probleme in Osnabrück. In der kommenden Woche kann es zu Störungen bei der Schülerbeförderung kommen. 

In der laufenden Woche konnte aufgrund der Wetterlage und den damit verbundenen Problemen bei der Schülerbeförderung kein Präsenzunterricht in den Schulen des Landkreises Osnabrück stattfinden. Für die kommende Woche (15. bis 19. Februar) wird die Verkehrsgemeinschaft (VOS), die Schülerbeförderung wiederaufnehmen und zahlreiche Gebiete abdecken. Zuvor wird der Landkreis allerdings die aktuelle Wetterlage berücksichtigen und gegebenenfalls am Sonntag entscheiden, ob Präsenzunterricht möglich ist. Sollte dies der Fall sein, kann es bei der Schülerbeförderung vereinzelt zu Behinderungen kommen.

Behinderungen durch Schnee und Eis

Die Räumdienste sind seit Tagen pausenlos im Einsatz, um die Strecken von Schnee und Eis zu befreien. Allerdings ist noch nicht absehbar, ob bis Anfang kommender Woche sämtliche Straßen, die für die Schülerbeförderung genutzt werden, ausreichend geräumt sind. Viele Straßen sind nur einspurig zu befahren. Zudem reichen in kurvenreichen Passagen und Kreuzungen die geräumten Flächen für einen Omnibus nicht aus. Die VOS-Unternehmen nehmen derzeit die nicht befahrbaren Strecken und Streckenabschnitte auf und aktualisieren die Liste ständig. Die Verkehrsgemeinschaft rechnet deshalb damit, dass der Betrieb in der kommenden Woche nur mit vereinzelten Einschränkungen wiederaufgenommen werden kann. Informationen dazu sind erhältlich unter https://www.vos.info/.

PM
PM
Täglich erreichen uns dutzende Pressemitteilungen, von denen wir die auswählen, die wir für unsere Leser für relevant und interessant halten. Sofern möglich ergänzen wir die uns übermittelten Texte. Sofern nötig kürzen wir allzu werberische Aussagen, um unsere Neutralität zu wahren. Für Pressemitteilungen der Polizei gilt: diese werden bei Fahndungsaufrufen oder Täterbeschreibungen grundsätzlich nicht gekürzt.

aktuell in Osnabrück

Disney als Vorbild: Magischer Friseurbesuch in Osnabrück-Pye bei Friseur Spiegelbild

Ein ganz besonderes Friseur-Erlebnis bekommen Osnabrückerinnen und Osnabrücker bei Friseur Spiegelbild in Pye. Inhaberin Jennifer Tevs hat ihren Salon...

Volkshochschulen in Stadt und Landkreis: Grünen Abgeordnete aus Osnabrück freuen sich über finanzielle Hilfe

Die Volkshochschule (VHS) Osnabrück und die VHS Osnabrück-Land erhalten insgesamt über 150.000 Euro aus dem niedersächsischen Härtefallfonds. Die Grünen...

 

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Hasepost Zeitung für Osnabrück

Kostenfrei
Ansehen