Aktuell Vorverkauf für Standplätze auf Nachtflohmarkt beginnt

Vorverkauf für Standplätze auf Nachtflohmarkt beginnt

-

Der Nachtflohmarkt auf und um den Ledenhof findet am Samstag, 14. September, statt. Wer bei dem Flohmarkt einen Stand betreiben möchte, kann sich aber schon ab Dienstag, 6. August, 10 Uhr über das Internet, Vorverkaufsstellen und telefonisch eine Fläche sichern. Ein drei mal zwei Meter großer Stand kostet 20 Euro.

Als Dienstleister für die Standvergabe hat die Stadt Osnabrück die Firma Nordwest Ticket GmbH gewählt. Die Tickets können online unter www.nordwest-ticket.de oder unter Telefon 0421/363636 erworben werden. Als Vorverkaufsstellen stehen in Osnabrück zudem die OsnabrückHalle, die Tourist Information in der Bierstraße sowie die Geschäftsstelle der Neuen Osnabrücker Zeitung in der Großen Straße zur Verfügung. Um möglichst vielen Menschen die Möglichkeit zu geben, an dem Flohmarkt teilzunehmen, kann eine Person höchstens zwei Stände buchen.

Die Stände werden am Tag des Flohmarktes auf dem Veranstaltungsgelände eingezeichnet und durchnummeriert. So finden alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer einfach den reservierten Platz und niemand muss die Fläche nach einem vermeintlich guten Standplatz absuchen. Mit dem Ticket kann der reservierte Stand am Tag des Flohmarktes ab 16 Uhr belegt werden. Zur Kontrolle ist das Ticket während des Flohmarktes mitzuführen. Der Flohmarkt beginnt um 18 Uhr und endet um 2 Uhr am nächsten Morgen.



[the_ad_placement id="basic-banner-unten"]
PM
Täglich erreichen uns dutzende Pressemitteilungen, von denen wir die auswählen, die wir für unsere Leser für relevant und interessant halten. Sofern möglich ergänzen wir die uns übermittelten Texte. Sofern nötig kürzen wir allzu werberische Aussagen, um unsere Neutralität zu wahren. Für Pressemitteilungen der Polizei gilt: diese werden bei Fahndungsaufrufen oder Täterbeschreibungen grundsätzlich nicht gekürzt.

aktuell in Osnabrück

Kettenkarussell wieder abgebaut: Kein Kinderlachen mehr vor dem Rathaus

Vor dem Osnabrücker Rathaus sieht es wieder aus wie in der Niedersachsen-Sibirien: Nackte Pflastersteine vor einer (zugegeben) schönen Kulisse. Eine...

Osnabrücker Ferienpass-Start in luftiger Höhe

Hoch hinaus ging es zum Auftakt des Ferienpasses: 32 Mädchen und Jungen erkundeten die Baumwipfel im Kletterwald im Nettetal....




Mediziner rechnen mit weniger Intensiv-Patienten in vierter Welle

Foto: Ärzte, über dts Berlin (dts) - Mediziner rechnen bei einer vierten Corona-Welle mit weniger Patienten auf den Intensivstationen...

IG Metall warnt vor Arbeitsplatzverlagerung in Autoindustrie

Foto: Ausfahrts-Schild an einer Autobahn, über dts Frankfurt/Main (dts) - Die IG Metall warnt vor einem massiven Arbeitsplatzabbau im...

 

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Hasepost Zeitung für Osnabrück

Kostenfrei
Ansehen