Osnabrück 🎧Vorplatz der Mensa am Schlossgarten wird umgestaltet – Uni...

Vorplatz der Mensa am Schlossgarten wird umgestaltet – Uni Osnabrück startet Arbeiten

-

Hier den Artikel vorlesen lassen:

Entwurf des Mensa-Vorplatzes. / Foto: POLA Architekten

Die Neugestaltung des Schlossgartens in Osnabrück nimmt weiter Form an. Mit Baubeginn im Mai 2022 erhält der Platz vor der Mensa am Schlossgarten ein neues Gesicht. Die Umgestaltung der aktuell stark sanierungsbedürftigen Fläche von 3.400 Quadratmetern soll bis Jahresende 2022 abgeschlossen sein.

Vorrangiges Ziel der Baumaßnahme ist es, mehr Licht und eine verbesserte Ausleuchtung auf die Platzfläche zu bringen und damit eine gestiegene Sicherheit zu gewährleisten. Ein weiteres wichtiges Ziel ist es, den Platz barrierefrei zu gestalten. Die Pflasterung ist im jetzigen Zustand zu stark mit den Baumwurzeln verwachsen und stellt eine erhebliche Barriere dar. Für einen neuen ebenmäßigen Boden sind Baumfällungen und Rodungen notwendig, die bereits am Samstagmorgen (26. Februar) ausgeführt werden. Trotzdem soll der Platz seinen grünen Charakter nicht verlieren: Auf einer Fläche von 730 Quadratmetern werden ca. 4.000 neue Stauden und Gehölze sowie 13 Großbäume (Linden und Ahorn) gepflanzt. Darüber hinaus werden 150 Fahrradabstellplätze fest installiert. In einer studentischen Pergola, die farbgestalterisch den Spielplatz auf der anderen Seite des Schlossgartens wiederaufnimmt, wird eine Vielzahl von Sitzgelegenheiten neu geschaffen.

Mehr Aufenthaltsqualität

„Wir freuen uns darauf, dass die verbindende Fläche zwischen der Mensa und unserem Studierendenzentrum erheblich an Aufenthaltsqualität gewinnen wird“, so Vizepräsidentin für Studium und Lehre der Universität Osnabrück, Prof. Dr. Martina Blasberg-Kuhnke. „Studierende werden sich auf dem Platz wieder sicher und wohlfühlen können.“

Mit der Baumaßnahme hat die Universität Osnabrück POLA Landschaftsarchitekten GmbH aus Berlin beauftragt, die auch die Umgestaltung des städtischen Schlossgartens in Osnabrück übernommen hatten.



PM
PM
Täglich erreichen uns dutzende Pressemitteilungen, von denen wir die auswählen, die wir für unsere Leser für relevant und interessant halten. Sofern möglich ergänzen wir die uns übermittelten Texte. Sofern nötig kürzen wir allzu werberische Aussagen, um unsere Neutralität zu wahren. Für Pressemitteilungen der Polizei gilt: diese werden bei Fahndungsaufrufen oder Täterbeschreibungen grundsätzlich nicht gekürzt.
 

aktuell in Osnabrück

Explodierende Kosten, unzufriedene Anwohner: Könnten die Planungen für die Ellerstraße noch platzen?

Parkstreifen an der Ellerstraße / Foto: Köster Anwohnerinnen und Anwohner der Ellerstraße im Stadtteil Dodesheide sind unzufrieden. Dort soll für...

Filmfest Osnabrück startet erstmals mit Programm für die Kleinsten

LAIKA & NEMO / Foto: Filmfest Osnabrück Am Mittwoch (12. Oktober) startet das jährliche Filmfest Osnabrück unter neuem Namen in...

 

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Hasepost Zeitung für Osnabrück

Kostenfrei
Ansehen