Landkreis Osnabrück 🎧Vorfahrt missachtet: 51-jährige Radfahrerin aus Fürstenau nach Unfall schwer...

Vorfahrt missachtet: 51-jährige Radfahrerin aus Fürstenau nach Unfall schwer verletzt

-

Hier den Artikel vorlesen lassen:

Polizei (Symbolbild)

Am Mittwochabend (30. November) befuhr ein 21-Jähriger mit seinem Opel gegen 19:30 Uhr die „Paul-Landwehr-Straße“ in Richtung der „Ruurloer Straße“ in Fürstenau. Dabei missachtete er die Vorfahrt einer 51-jährigen Radfahrerin. Es kam zum Zusammenstoß, in dessen Folge die Radfahrerin schwer verletzt wurde.

Der junge Mann aus Fürstenau missachtete die Vorfahrt der von links kommenden 51-Jährigen im Kreuzungsbereich. Es kam folglich zur Kollision beider Fahrzeuge, wodurch die Radfahrerin stürzte. Sie verletzte sich bei dem Unfall schwer und wurde in ein nahegelegenes Krankenhaus gebracht. Am Fahrrad und am Opel entstanden Sachschäden.

PM
PM
Täglich erreichen uns dutzende Pressemitteilungen, von denen wir die auswählen, die wir für unsere Leser für relevant und interessant halten. Sofern möglich ergänzen wir die uns übermittelten Texte. Sofern nötig kürzen wir allzu werberische Aussagen, um unsere Neutralität zu wahren. Für Pressemitteilungen der Polizei gilt: diese werden bei Fahndungsaufrufen oder Täterbeschreibungen grundsätzlich nicht gekürzt.

aktuell in Osnabrück

Zoo Osnabrück zählt erneut seine Tiere: Über 2.600 Tiere leben am Schölerberg

Auch zum Ende des vergangenen Jahres zählte der Osnabrücker Zoo wieder seinen Tierbestand. Hierbei werden sowohl die Arten, als...

Ab kommender Woche: Stadt Osnabrück richtet Pop-Up-Radweg auf der Mindener Straße ein

Auf einer Länge von rund einem Kilometer verbessert die Stadt Osnabrück auf der Mindener Straße zwischen Heiligenweg und der...

 

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Hasepost Zeitung für Osnabrück

Kostenfrei
Ansehen