Deutschland & die Welt Von Notz wirft Bundesregierung wegen V-Mann Lüge vor

Von Notz wirft Bundesregierung wegen V-Mann Lüge vor

-




Foto: Bundeskriminalamt (BKA) und Bundesamt für Verfassungsschutz, über dts

Berlin (dts) – Angesichts der Berichte über einen verschwiegenen V-Mann im Umfeld des Attentäters Anis Amri wirft Grünen-Fraktionsvize Konstantin von Notz der Bundesregierung vor, das Parlament und die Öffentlichkeit belogen zu haben. “Die Bundesregierung hat stets behauptet, dass es keinen V-Mann des Verfassungsschutzes im Umfeld von Amri gegeben habe – obwohl sie es offensichtlich besser wusste. Das ist eine Lüge und ein krasser Vertrauensbruch”, sagte von Notz dem “Tagesspiegel” (Freitagsausgabe).

Auch sei stets der Eindruck erweckt worden, nur die Polizei habe sich mit Anis Amri befasst und die Bundesbehörden hätten mit dem Fall nichts zu tun gehabt. “Das ist die Unwahrheit”, sagte von Notz. Weil das Bundesinnenministerium für das Bundesamt für Verfassungsschutz (BfV) verantwortlich sei, müsse Bundesinnenminister Horst Seehofer (CSU) dafür geradestehen, wenn das Parlament in diesem Zusammenhang belogen werde. Im Hinblick auf BfV-Präsident Hans-Georg Maaßen, der derzeit auch wegen Gesprächen mit AfD-Politikern in der Kritik steht, erklärte der Grünen-Fraktionsvize: “Angesichts der Dimension dieses Anschlags ist die Verheimlichung relevanter Umstände vollkommen inakzeptabel. Das ist ein weiterer Vorgang, der das Vertrauen in die Leitung des Bundesamts massiv erschüttert.”

dts Nachrichtenagentur
Ein Artikel der Nachrichtenagentur dts.

 

aktuell in Osnabrück

Klinikum Osnabrück etabliert neues Verfahren für Patienten mit Leberzirrhose

Ein interdisziplinäres Team von Röntgenärzten, Gastroenterologen und Narkoseärzten hat in Osnabrück erstmals ein neues Verfahren zur Behandlung von Komplikationen...

Kommt das Stadthaus 3 als Neubau in die Bierstraße?

Ist der Grünen Ratsfraktion das Durchschlagen des Gordischen Knotens gelungen, der sich aus dem sachlich bislang von Stadtbaurat Frank...

Esken kündigt Gespräche mit Union über Mindestlohn-Erhöhung an

Foto: Reinigungskraft in einer U-Bahn-Station, über dts Berlin (dts) - SPD-Chefin Saskia Esken hat Gespräche mit der Union über...

Unionsfraktionschef dringt auf Korrekturen bei Grundrente

Foto: Senioren in einer Fußgängerzone, über dts Berlin (dts) - Unionsfraktionschef Ralph Brinkhaus (CDU) drängt die SPD bei der...
- Advertisement -

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Contact to Listing Owner

Captcha Code