Aktuell 🎧Vom 13. Mai bis zum 22. Mai: Osnabrücker Maiwoche...

Vom 13. Mai bis zum 22. Mai: Osnabrücker Maiwoche kehrt nach zwei Jahren Corona-Pause zurück

-

Hier den Artikel vorlesen lassen:

Maiwoche (Archivbild, 2017)

Nach zwei Jahren des Corona bedingten Ausfalls kehrt das größte Stadtfest Osnabrücks endlich zurück. Die „Maiwoche reloaded“ unter neuem Konzept erstreckt sich vom 13. bis 22. Mai  über die gesamte Innenstadt.

Die geliebte Maiwoche darf dieses Jahr wieder stattfinden und wird die Innenstadt mit knapp 100 Live-Acts, fünf Bühnen, Streetfood-Ständen und Kirmesattraktionen zur bunten Meile verwandeln. Unter erstmaliger Organisation der Marketing Osnabrück GmbH wurde sich ein neues buntes Layout überlegt und die Bühne am Herrenteichwall zurück ins Leben gerufen. Außerdem finden Programmtage, drei „Clubabende“ und das „Europadorf“ statt.

Hier steigt die Party

Nach Fassanstich am ersten Freitag um 18 Uhr können sich Gäste der Maiwoche, wie immer kostenlos, an einem vielseitige Programm auf den fünf Bühnen erfreuen. Auf der Marktplatzbühne eröffnet die „Blues Company“ die Festlichkeiten und auch weitere Traditionsbands der Maiwoche wie „Die Schlager Polizei“(21. Mai) treten auf. Außerdem stehen neben übernationalen Acts auch regionale Bands wie „Raketen Erna“ auf der Bühne.

Auf der von der HASEPOST gesponserten Bühne am Nikolaiort steigt die zentrale Party der Maiwoche unter anderem mit lokalen Highlights wie einem Osnabrücker Elvis-Double und einer AC/DC-Cover-Band. Zudem lockt ein Salsa-Tag und das Kinderprogramm mit „Frank und seine Freunde“ die Gäste. Der Nikolaiort wird zudem bis zum Theater mit circa 15 Speise- und Getränkeständen ausgestattet. Hier findet auch das „Europadorf“ statt, welches kulinarische Speisen der Partnerländer Osnabrücks anzubieten hat. Anders als in den Vorjahren wird die Bühne aus Kostengründen in diesem Jahr nicht überdacht sein.

Bühne am Herrenteichswall kehrt zurück

Am Jürgensort wird es neben aktuellen Songs und Partyhits auch drei „Clubabende“ in Zusammenarbeit mit der kleinen Freiheit, dem Hydepark und dem Rosenhof geben. Auf einer weiteren Bühne in der Georgsstraße bieten bis zu fünf Bands pro Abend eine Bandbreite an Musikgenre. Die Bühnenzeit wurde in Zusammenarbeit mit dem Musikbüro Osnabrück an lokale Talente vergeben.

Auf eine Bühne am Neumarkt wurde in diesem Jahr verzichtet. Stattdessen kann sich das Publikum erstmals seit 2013 wieder auf die Bühne am Herrenteichswall freuen. Hier wird eher eine alternative Musikrichtung bespielt. Insgesamt sind 25 Acts geplant, darunter „Montreal“ über „Hi Spencer“ bis „Turbostaat“. Unter anderem auf einer eigenen Internetseite der Maiwoche gibt es weitere Infos zum bunten Programm. Auch Flyer sollen zeitnah verteilt werden.

Hoffen auf gutes Wetter

„Wir freuen uns auf die Rückkehr der Maiwoche und nach zwei Jahren Corona-Pause endlich wieder das große Straßenfest in die Region zurückzuholen. Von Metall bis Schlager ist alles dabei, sodass ein buntes Programm für Jung und Alt die Osnabrückerinnen und Osnabrücker sowie die Leute aus der Region anlockt. Außerdem sind wir sicher, dass gutes Wetter sein wird“, so Alexander Illenseer, Geschäftsführer der Marketing Osnabrück GmbH.



Felix Stanehl
Felix Stanehl
Felix Stanehl ist seit dem Frühjahr 2022 im Team der Hasepost und unterstützt die Redaktion als Praktikant.
 

aktuell in Osnabrück

„Elephant Walk of Fame“ ehrt künftig Sponsoren der neuen Elefantenanlage im Osnabrücker Zoo

(von links) In gemeinsamer Arbeit entsteht der "Elephant Walk of Fame". / Foto: Zoo Osnabrück/Hanna Räckers Im Zoo Osnabrück entsteht...

Ernährung der Zukunft: Hochschule Osnabrück eröffnet Indoor-Farm

Sind stolz auf das neue Projekt (von links): Christel Tesch (Niedersächsisches Ministerium für Wissenschaft und Kultur), Sebastian Deck (Mitarbeiter...

 

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Hasepost Zeitung für Osnabrück

Kostenfrei
Ansehen