Aktuell 🎧Voll besetztes Auto gerät auf B68 bei Bramsche in...

Voll besetztes Auto gerät auf B68 bei Bramsche in Brand

Feuer während der Fahrt

-

Am Freitagabend, den 19.11.2021, fing ein PKW während der Fahrt auf der B68 / Alfhausener Straße bei Bramsche Feuer. Fünf Personen waren im Wagen.

Um 23:05 Uhr wurden die Freiwillige Feuerwehr Bramsche und die Polizei zu dem Feuer gerufen. Zunächst war eine Tankstelle an der B68 als Brandort angegeben worden. Deshalb rückten zahlreiche Einsatzkräfte der Ortsfeuerwehren Hesepe, Sögeln und Bramsche-Mitte aus. Als sich herausstellte, dass der brennende PKW jedoch ein Stück weiter im Freien stand, konnte ein Teil von ihnen den Einsatz abbrechen.

Ungenauer Einsatzort gemeldet

Bei Eintreffen der Feuerwehr stand das Auto bereits im Vollbrand. Der Wagen war zuvor aus Richtung Alfhausen kommend in Richtung Bramsche-Hesepe gefahren, als die Insassen das Feuer bemerkten. Sie schafften es, den Wagen am Abzweig zur Ostlandstraße zu stoppen und ihn zu verlassen. Nach den Erkenntnissen vor Ort wurde niemand von ihnen verletzt.

Test49

Die rund 25 freiwilligen Brandbekämpfer setzten ein Strahlrohr mit Schnellangriffsschlauch von einer abrollbaren Trommel und ein weiteres Stahlrohr mit verlegten Schläuchen ein. Zwei Einsatztrupps löschten das Auto unter schwerem Atemschutz und unter Atemschutzmasken mit Filtern.

PKW brennt vollständig aus

Der PKW brannte derart aus, dass nichtmal Schaum eingesetzt werden musste, weil alle Stellen mit Wasser errreichbar wurden. Da der Abschlepper bereits vor Ende der Löscharbeiten vor Ort war, konnte der Wagen mit seiner Hilfe angehoben werden, um auch von unten löschen zu können. Anders als kürzlich in Dissen (wir berichteten) mussten somit keine Hebewerkzeuge der Feuerwehr benutzt werden.

Warum der Brand ausbrach ist noch unklar. Für die Dauer des Einsatzes musste die Bundesstraße etwas eine Stunde voll gesperrt werden.

Heiko Westermann
Heiko Westermann fotografiert und schreibt für die HASEPOST. Er berichtet oft aktuell von Polizei- und Feuerwehreinsätzen im Großraum Osnabrück. Artikel von ihm erscheinen auch beim Studierenden-Portal Studentenleben-OS.de

aktuell in Osnabrück

FlixTrain fährt neue Ziele ab Osnabrück an

Deutschlands erstes privat betriebenes Fernzugnetz wächst weiter: FlixTrain fährt ab dem 12. Dezember 18 Ziele ab Osnabrück an, darunter...

Corona-Lage in der Region Osnabrück: Zahl der aktuell Infizierten steigt wieder

Corona-Maske (Symbolbild) Die Zahl der aktuell Infizierten nimmt in der Region Osnabrück wieder zu. Zum heutigen Donnerstag (09. Dezember 2021) wurden...




Neue Bundesbauministerin will Wohnungsneubau beschleunigen

Foto: Klara Geywitz, über dts Berlin (dts) - Die neue Bundesbauministerin Klara Geywitz (SPD) will den Dialog mit der...

RKI meldet 70611 Corona-Neuinfektionen – Inzidenz sinkt auf 422,3

Berlin (dts) - Das Robert-Koch-Institut (RKI) hat am Donnerstagmorgen vorläufig 70.611 Corona-Neuinfektionen gemeldet. Das waren 3,5 Prozent oder 2.598...

 

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Hasepost Zeitung für Osnabrück

Kostenfrei
Ansehen