Osnabrück 🎧Volkswagen Osnabrück wird Premium-Partner der GiroLive Panthers Osnabrück

Volkswagen Osnabrück wird Premium-Partner der GiroLive Panthers Osnabrück

-

Hier den Artikel vorlesen lassen:

Leiter Ausbildung und Personalentwicklung Tobias Schoo und OSC Geschäftsführer Hendrik Witte bei den abschließenden Gesprächen bei den Panthers. / Foto: Jacqueline Bosse

Die Volkswagen Osnabrück GmbH schließt für zwei Jahre mit den erfolgreichen Basketballdamen der GiroLive Panthers einen Premiumvertrag ab.

Durch den Zusammenschluss der zwei etablierten Größen der Stadt, soll die Region von der Kooperation profitieren und gestärkt werden. Nachdem pandemiebedingt viele der letzten Spiele getrübt waren von zuschauerleeren Rängen, aber Ligaweit den höchsten Zugriffszahlen auf den LiveStream, wird die Zuversicht auf erfolgreichen und erlebnisreichen Basketball nun auch durch den Support der GiroLive Panthers durch Volkswagen Osnabrück ergänzt.

„Großartiger Mehrwert für uns und die Region“

OSC Geschäftsführer Hendrik Witte: „Mit einem Partner wie der Volkswagen Osnabrück GmbH, mit einer hohen Bedeutung für die Region, freuen wir uns umso mehr auf die Zusammenarbeit und gegenseitige Ziele zu erreichen.“ „Wir haben in den ersten Gesprächen bereits erkannt, dass unsere Ideen und unsere gemeinsame Zielsetzung einen großartigen Mehrwert für uns und die Region bilden. Ich freue mich darüber, dass unsere Kooperation auf Werten basiert, die über ein klassisches Sportsponsoring hinausgehen“, betont der Leiter Ausbildung und Personalentwicklung Tobias Schoo.

„Das Beste aus schwierigen Zeiten zu machen und trotzdem auf der Erfolgsspur zu bleiben, sind zwei gemeinsame Nenner, die wir mir den GiroLive Panthers teilen. Auch in Zukunft wollen wir unsere Stärken bündeln und unsere Region weiter unterstützen. Wir als Volkswagen Osnabrück sind stolz darauf, Teil dieser wichtigen Entwicklung zu sein. Einen Erstligisten aus der Region Osnabrück auf dem weiteren Weg zu begleiten, macht uns als Premium-Partner sehr glücklich. Wir begrüßen die kommende Zusammenarbeit und freuen uns auf die nächste Saison“, so der Sprecher der Geschäftsführung Jörn Hasenfuß.

Der Standort Osnabrück möchte mit seinem Engagement insbesondere die Zusammenarbeit im Bereich der Nachwuchsförderung in den Fokus stellen. „Beide Seiten wollen das Gleiche. Die Panthers die besten Spielerinnen der Region und Volkswagen die besten Talente der Region. Das passt perfekt zusammen.“, ergänzt Klaus Fröhling, Geschäftsführer für Personal und Organisation. Untermauert werden soll die Kooperation durch gegenseitige Besuche und gemeinsame Aktionen, sowohl auf dem Parkett in der Sporthalle als auch in den Werkshallen im Stadtteil Fledder.

PM
Täglich erreichen uns dutzende Pressemitteilungen, von denen wir die auswählen, die wir für unsere Leser für relevant und interessant halten. Sofern möglich ergänzen wir die uns übermittelten Texte. Sofern nötig kürzen wir allzu werberische Aussagen, um unsere Neutralität zu wahren. Für Pressemitteilungen der Polizei gilt: diese werden bei Fahndungsaufrufen oder Täterbeschreibungen grundsätzlich nicht gekürzt.

aktuell in Osnabrück

Wohnung brennt in Osnabrück-Nahne aus

Am Dienstagnachmittag (18.01.2022) brannte an der Iburger Straße in Osnabrück-Nahne eine Wohnung komplett aus. Die Feuerwehr suchte zunächst nach...

Ladensterben: Drei weitere Geschäfte verlassen die Osnabrücker Altstadt

Der Ara Shop in der Krahnstraße ist bereits geschlossen. / Foto: Brockfeld Die Osnabrücker müssen sich von drei weiteren Geschäften...




BAMF rechnet mit Tausenden Afghanen mehr in Integrationskursen

Foto: Räume für Deutsch-Unterricht, über dts Berlin (dts) - Das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BAMF) rechnet in diesem...

Regierungs-Patientenbeauftragter für Vorrangregelung bei PCR-Tests

Foto: Corona-Testung, über dts Berlin (dts) - Der Patientenbeauftragte der Bundesregierung, Stefan Schwartze (SPD), hat sich wegen der rasant...

 

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Hasepost Zeitung für Osnabrück

Kostenfrei
Ansehen