Osnabrück Virtueller Tag der offenen Tür an der IGS Osnabrück

Virtueller Tag der offenen Tür an der IGS Osnabrück

-

Wenn Eltern und Schüler nicht zum Tag der offenen Tür können, dann kommt er einfach zu ihnen: Die Integrative Gesamtschule Osnabrück (IGS) bietet in diesem Jahr einen virtuellen Informationstag an.

Verschieden sein – Gemeinsam lernen – Erfolgreich sein. So lautet das Motto der IGS Osnabrück. Auch in diesem Jahr sollen sich Schüler der vierten Klassen und ihre Eltern einen Einblick von der Arbeit an der IGS machen können. Aufgrund der aktuellen Situation jedoch in einer anderen Form als in den vergangenen Jahren.

Virtueller Tag der offenen Tür

Die Schule bietet dazu auf ihrer Homepage einen „virtuellen“ Tag der offenen Tür an. Neben einem 360° Rundgang und einer Begrüßung durch das Schulleitungsteam werden Einblicke in verschiedene Bereiche des Lernens und Lebens an der Schule gegeben. Der Ganztagsbereich, das Fremdsprachenangebot, das Bläserprofil sowie die Möglichkeit des digitalen Lernens werden ebenso vorgestellt wie das Lernen an anderen Orten und das pädagogische Konzept der Schule. Interessierte Schüler, Eltern und Angehörige sind herzlich eingeladen an diesem virtuellen Tag der offenen Tür teilzunehmen. Die Möglichkeit dazu besteht in den nächsten Wochen 24 Stunden am Tag. Zusätzlich zu dem Angebot bietet die Schule eine persönliche telefonische oder audiovisuelle Beratung an. Am Freitag, den 24. April und Mittwoch, den 29. April sind die Mitglieder der Schulleitung dafür in der Zeit von 15 bis 17 Uhr unter der Nummer 0541/323-4309 zu erreichen.


[the_ad_placement id="basic-banner-unten"]
PM
Täglich erreichen uns dutzende Pressemitteilungen, von denen wir die auswählen, die wir für unsere Leser für relevant und interessant halten. Sofern möglich ergänzen wir die uns übermittelten Texte. Sofern nötig kürzen wir allzu werberische Aussagen, um unsere Neutralität zu wahren. Für Pressemitteilungen der Polizei gilt: diese werden bei Fahndungsaufrufen oder Täterbeschreibungen grundsätzlich nicht gekürzt.

aktuell in Osnabrück

IG Metall Osnabrück: 1.142 Beschäftigte seit Dienstag im Warnstreik

Seit Dienstag (2. März 2021) rollen die Warnstreiks in der Metall- und Elektroindustrie. Bereits an den ersten Tagen sind...

Kein Anspruch auf unverzügliche Corona-Schutzimpfung für zwei schwer erkrankte über Siebzigjährige — Verwaltungsgericht lehnt Eilanträge ab

Zwei schwer erkrankte über Siebzigjährige haben keinen Anspruch auf eine unverzügliche Corona-Schutzimpfung. Das Verwaltungsgericht Osnabrück hat die entsprechenden Anträge...

Hotelbranche scheitert mit Verfassungsbeschwerde

Foto: Hotelzimmer, über dts Karlsruhe (dts) - Die deutsche Hotelbranche ist ein weiteres Mal in Sachen Corona-Entschädigungen vor dem...

Schnelltest-Ergebnisse womöglich bald in Corona-Warn-App

Foto: Corona-Warn-App, über dts Berlin (dts) - Die Corona-Warn-App steht möglicherweise vor einer wichtigen Überarbeitung. Das Bundesgesundheitsministerium prüft, ob...

 

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Hasepost Zeitung für Osnabrück

Kostenfrei
Ansehen