Aktuell 🎧Vier Personen von pöbelnder Männergruppe in der Osnabrücker Altstadt...

Vier Personen von pöbelnder Männergruppe in der Osnabrücker Altstadt verletzt

-

Hier den Artikel vorlesen lassen:

(Symbolbild) Polizeiwagen

In der Nacht zu Sonntag (11. September) wurden vier Freunde gegen 3:40 Uhr in der Hasestraße Opfer einer randalierenden Männergruppe. Die Polizei sucht nun nach den Männern.

Die Fremden warfen Glasflaschen zu Boden und schrien zudem lautstark umher. Die Freundesgruppe beschloss daraufhin, die Randalierer zur Rede zu stellen und folgten ihnen. Als sich die beiden Gruppen schließlich auf Höhe der Hausnummer 4 begegneten, holten die Unbekannten unmittelbar zum Angriff aus. Mit zwei Teleskopschlagstöcken droschen die aggressiven Männer auf die vier Freunde ein und verletzten sie zusätzlich mit Schlägen und Tritten. Anschließend flüchteten die Täter in verschiedene Richtungen der Hasestraße. Die Verletzten, darunter zwei Frauen und zwei Männer, wurden ambulant in einem Krankenhaus versorgt.

Die geflohenen Täter können wie folgt beschrieben werden:

  • männlich
  • mutmaßlich südländisches Aussehen
  • etwa 25 Jahre alt
  • eine Person mit weißem Oberteil und weißer oder heller Hose bekleidet
  • eine Person mit blauem T-Shirt bekleidet

Die Osnabrücker Polizei sucht nun Zeugen, die Hinweise zu der Tat oder den Tätern geben können. Diese können sich telefonisch unter 0541/327-2215 oder -3103 zu melden.



Pressestelle Polizei
Pressestelle Polizeihttp://www.pi-os.polizei-nds.de/dienstsstellen/polizeiinspektion_osnabrueck/
Für Pressemitteilungen der Polizei gilt: Diese werden bei Fahndungsaufrufen oder Täterbeschreibungen grundsätzlich nicht durch uns gekürzt. Wir halten ungefilterte Berichterstattung für wichtiger als politische Korrektheit.
 

aktuell in Osnabrück

„Lotsen im Inklusionsdschungel“: EUTB der Lebenshilfe künftig auch im Landkreis Osnabrück

Mirjam Benkowitz (links) und Claudia Meyer bilden ein Peer-Beratungstandem der EUTB der Lebenshilfe Osnabrück. / Foto: Lebenshilfe Osnabrück / Oliver...

Fahne ist gerichtet: Osnabrücker Karnevalisten stehen in den Startlöchern

(Archivbild) Ossensamstag 2020 / Foto: Dieter Reinhard Nach zwei Jahren pandemiebedingter Zwangspause wurde es Zeit, die Stadtprinzenfahne wieder gerade zu...

 

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Hasepost Zeitung für Osnabrück

Kostenfrei
Ansehen