Aktuell 🎧Vier geparkte Autos geschrottet: 18-jähriger unter Drogen im Audi...

Vier geparkte Autos geschrottet: 18-jähriger unter Drogen im Audi Q7 (ab 70.700 Euro)

-

Hier den Artikel vorlesen lassen:

Waren es die Drogen oder die mindestens 231 PS des Audi Q7 (aktueller Neupreis ab 70.700 Euro), die zu diesem Unfall führten? Womöglich spielte auch die Unerfahrenheit des jugendlichen Fahrers (18) in dem Oberklasse-SUV eine Rolle.

Am Samstagnachmittag, kurz nach 16 Uhr, fuhr der 18-Jährige mit seinem schweren SUV auf der Iburger Straße stadteinwärts. Auf Höhe der Hausnummer 87, unweit der Straße „Am Wulfekamp“ geriet er, so die Polizeiinspektion Osnabrück in einer Presseerklärung, nach rechts von der Fahrbahn ab und kollidierte mit vier geparkten Pkw. Eine 40-jährige Osnabrückerin wurde leicht verletzt und durch Rettungskräfte in ein nahegelegenes Krankenhaus gefahren.

Positiver Drogentest, Blutprobe entnommen: Führerschein weg

Während der Unfallaufnahme stellte sich heraus, dass der junge Mann aus Bünde unter dem Einfluss von berauschenden Mitteln sein Fahrzeug führte. Ein Drogenvortest fiel positiv aus. Auf der Dienststelle wurde ihm eine Blutprobe entnommen und sein Führerschein sichergestellt.

Den 18-Jährigen erwartet ein Strafverfahren. Der SUV musste abgeschleppt werden.

Hasepost
Hasepost
Dieser Artikel ist keinem bestimmten Kollegen zuzuordnen.
 

aktuell in Osnabrück

Wechsel bei den Grünen im Stadtrat: Lotta Koch geht, Sarah Schaer rückt nach

Kurz vor der Sommerpause im Osnabrücker Rat ist einiges los. Am Dienstagabend (5. Juli) wurde es nun auch durch...

18 Festnahmen und 36 Durchsuchungen bei Großrazzia gegen Schleuser

(Symbolbild) Polizei Im Kampf gegen die internationale Schleusungskriminalität fand am Dienstag (5. Juli) ein länderübergreifender Großeinsatz von Staatsanwaltschaften und Polizei...

 

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Hasepost Zeitung für Osnabrück

Kostenfrei
Ansehen