Start Aktuell VfL Spielabbruch: es war ein Steinfurter!

VfL Spielabbruch: es war ein Steinfurter!

-



In einer Pressemittelung teilte die Polizeiinspektion Osnabrück heute Mittag mit, dass „szenekundige Beamte“ den Feuerzeugwerfer aus dem Pokalspiel VfL Osnabrück – RB Leipzig (HASEPOST berichtete) ermitteln konnten.

Festnahme Feurzeugwerfer VfL RB LeipzigBei der Begegnung hatte ein Zuschauer aus dem Bereich der Ostkurve ein Feuerzeug geworfen und damit den Schiedsrichter am Kopf getroffen. Daraufhin wurde das Spiel in der 70. Minute abgebrochen. Die Begegnung wurde als Sieg für RB Leipzig gewertet. Der VfL Osnabrück hatte nach dem Vorfall eine Belohnung für Hinweise auf den Täter ausgelobt.

Richter ordnete Hausdurchsuchung an

Heute Morgen durchsuchten Ermittlungsbeamte der Polizei in Abstimmung mit der Staatsanwaltschaft Osnabrück die Wohnung eines Tatverdächtigen. Das Amtsgerichts Osnabrück hatte dazu zuvor Grünes Licht gegeben.

Jugendlicher aus Steinfurt ist geständig

Der aus dem Kreis Steinfurt stammende Heranwachsende, der als mutmasslicher Täter ermittelt wurde, wurde anschließend im Beisein des zuständigen Staatsanwaltes vernommen. Hierbei räumte der Beschuldigte die Tat ein.

Polizei wurde im Videomaterial fündig

Im Rahmen der aufgrund einer gefährlichen Körperverletzung durchgeführten Ermittlungen wurde unter anderem das umfangreiche Videomaterial von den Beamten gesichtet. Zudem gingen die Polizisten verschiedenen Hinweisen nach. Die kriminalistische Detailarbeit führte schließlich zum Erfolg. Mithilfe von Spezialisten des LKA Niedersachsen wurden die vorliegenden Video- und TV-Bilder noch intensiver ausgewertet. Kombiniert mit Zeugenhinweisen führte das zum Erfolg.

Unter Verwendung von Material der PI Osnabrück

 

Redaktion Hasepost
Dieser Artikel entstand innerhalb der Redaktion und ist deshalb keinem Redakteur direkt zuzuordnen. Sofern externes Material genutzt wurde (bspw. aus Pressemeldungen oder von Dritten), finden Sie eine Quellenangabe unterhalb des Artikels.

 

Lesenswert

Sachsens SPD-Chef macht Bundes-SPD für Abwärtstrend verantwortlich

Foto: Martin Dulig, über dts Berlin (dts) - Sachsens SPD-Landeschef Martin Dulig hat die Bundes-Partei für den Abwärtstrend der sächsischen SPD in den Umfragen...

Grüne fordern volle Aufklärung im Fall Lübcke

Foto: Grünen-Parteitag, über dts Berlin (dts) - Die innenpolitische Sprecherin der Grünen-Bundestagsfraktion, Irene Mihalic, hat nach der jüngsten Festnahme volle Aufklärung im Mordfall Walter...

Entwicklungsminister fordert gerechtere Kakao-Produktion

Foto: Fair-Trade-Kakao, über dts Berlin (dts) - Bundesentwicklungsminister Gerd Müller (CSU) hat angesichts der Preisturbulenzen auf dem Kakaomarkt die Verbraucher aufgefordert, sich auf höhere...

Contact to Listing Owner

Captcha Code