Aktuell 🎧VfL Osnabrück im Derby gegen Meppen vor 8.000 Zuschauern...

VfL Osnabrück im Derby gegen Meppen vor 8.000 Zuschauern – Bremer Brücke „ausverkauft“

-

Ab 14 Uhr ist am Samstag, 18. September, Derbytime in Osnabrück: Der heimische VfL kann im Ligaspiel gegen den SV Meppen auf den Heimvorteil und eine „ausverkaufte“ Bremer Brücke setzen.

8.000 Fans werden das Duell der Lila-Weißen gegen den „Nachbarn“ aus Meppen live vor Ort verfolgen. Aus Meppen werden 750 Gästefans erwartet. Das Stadion ist damit in Coronazeiten ausverkauft. Für die Zuschauer gelten die bekannten Regeln, in weiten Bereichen des Stadions gilt die 2G-Regel.

Gute Voraussetzungen für den VfL

Auch sonst sind die Vorzeichen für den seit sechs Spielen ungeschlagenen VfL gut: Außer Davide Itter und Oliver Wähling stehen Trainer Daniel Scherning alle Spieler zur Verfügung. Die Gäste aus Meppen hingegen müssen auf einige Kräfte verzichten, darunter auch der ehemalige Osnabrücker Marcus Piossek. In der Tabelle liegen die Meppener nach acht gespielten Partien zehn Plätze hinter den drittplatzierten Osnabrückern, die den Schwung aus dem fußballerisch attraktivem Unentschieden im Nordderby gegen Eintracht Braunschweig gleich mit rein in das nächste Derby nehmen wollen. Meppen verlor das vergangene Ligaspiel gegen die Zweitvertretung des SC Freiburg knapp mit 0:1.

VfL will der „Chef in der Region“ sein

Unterschätzen will Cheftrainer Scherning den Gegner dennoch nicht. Stattdessen solle sich seine Mannschaft lieber weiter auf den von ihm geforderten offensiven Vollgasfußball konzentrieren. Auch Mittelfeldmotor Sebastian Klaas ist sich der Herausforderung eines Derbys bewusst. „Da will man sich keine Blöße geben. Und gerade wir wollen zuhause zeigen, dass wir der Chef in der Region und die bessere Mannschaft sind.“

Batterie24.de neuer Teampartner

Derweil kündigt sich beim VfL auch eine Veränderung hinter der Seitenlinie an: Batterie24.de bleibt auch in der Saison 21/22 Partner beim VfL und erweitert sein Engagement bei den Lila-Weißen. Als neuer Teampartner ist Batterie24.de umfangreich auf der LED-Bande sichtbar.

„Wir sind stolz darauf, auch in diesem Jahr wieder starker Partner des VfL Osnabrück zu sein. Unser gemeinsames Ziel ist es, die Marke Batterie24.de, bekannt zu machen. Wenn eine Batterie benötigt wird, wollen wir der erste Gedanke unserer Kunden sein!“, so Jörg Kieback, Geschäftsführer und Inhaber von Batterie24.de, „Mit dem VfL an unserer Seite blicken wir auf eine partnerschaftliche Zusammenarbeit zurück, welche wir auch in Zukunft weiter ausbauen wollen.“.

„Mit Batterie24.de haben wir eine überregionale Partnerschaft, bei der Batterie24.de sein Engagement zur neuen Saison noch einmal ausgebaut hat. Diese Entwicklung zeigt uns zum einen, dass der VfL als Partner zur Reichweitenerhöhung und Markenbildung anerkannt und geschätzt wird“, so VfL-Geschäftsführer Michael Welling, „zum Zweiten dokumentiert der Ausbau der Partnerschaft auch, dass sich Unternehmen wohl bei und mit uns fühlen.“

Batterie24.de ist der Onlineshop für Batterien aller Art. Seit 1997 ist das Unternehmen im Batteriehandel tätig und verfügt damit über umfangreiche Erfahrungen. Geführt werden u.a. Autobatterien, Motorradbatterien, Boots-, Solar-, Versorgungs- oder Wohnwagen-Batterien. Weiterhin finden Sie E-Bike Neu-Akkus, wie auch die Akkureparatur inkl. Leistungssteigerung, im Sortiment von Batterie24.de.

Neben den genannten Produkten wird für Unternehmen aus Industrie, Handel, Handwerk und der Meeresforschung die Dienstleistungen der Akkukonfektionierung und Entwicklung angeboten. Gemeinsam mit dem Kunden erarbeitet Batterie24.de spezifische Lösungen für Ihre Anforderungen auf höchstem Qualitätsniveau.

Das Derby am Samstag steigt vor 8.000 Fans an der Bremer Brücke. / Foto: Pohlmann

Maurice Guss
Maurice Guss ist seit dem Herbst 2019, erst als Praktikant und inzwischen als fester Mitarbeiter, für die Redaktion der HASEPOST unterwegs.

aktuell in Osnabrück

Die nächsten Impfaktionen des mobilen Impfteams in Osnabrück

Corona-Impfung (Symbolbild) Das mobile Impfteam führt in der kommende Woche folgende Impfaktionen durch: Sonntag, 17. Oktober, 10 bis 16 Uhr: Evakuierungszentrum...

AfD erstmals im Stadtrat vertreten – Was erwartet Osnabrück?

Die Alternative für Deutschland (AfD) ist in Osnabrück schwach wie kaum woanders in ganz Deutschland – und wird dennoch...




Lob und Kritik an „Ampel“-Sondierungspapier

Foto: Nach den Sondierungen von SPD, Grünen und FDP am 07.10.2021, über dts Berlin (dts) - Die Einigungen im...

SPD-Vorstand stimmt „Ampel“-Koalitionsverhandlungen zu

Foto: SPD-Logo im Willy-Brandt-Haus, über dts Berlin (dts) - Der SPD-Vorstand hat "Ampel"-Koalitionsverhandlungen grünes Licht gegeben. Katarina Barley teilte...

 

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Hasepost Zeitung für Osnabrück

Kostenfrei
Ansehen