Osnabrück VfL Osnabrück: DIECKMANN neuer Namensgeber der Westkurve

VfL Osnabrück: DIECKMANN neuer Namensgeber der Westkurve

-

Zunächst bis Ende der Spielzeit 2021/22 wird die DIECKMANN Bauen + Umwelt GmbH & Co.KG neuer Namensgeber der Westkurve der Bremer Brücke. Durch das Engagement des regionalen Bauunternehmens heißt der Tribünenbereich ab sofort „DIECKMANN Westkurve“.

So wie der VfL „ein Stück Osnabrück“ und für viele Fans eine wichtige Identifikation ist, ist auch die Unternehmensgruppe DIECKMANN stark in der Region verwurzelt und eines der bekanntesten Unternehmen der Stadt. „Das Engagement als Namensgeber der Westkurve ist für uns nur ein weiterer Schritt, die regionale Verbundenheit und das „Wir“-Gefühl deutlich zu machen“, beschreibt der geschäftsführende Gesellschafter Hartmut Dieckmann die Motivation für die neue Partnerschaft. „Wir sind stolz darauf, den VfL in dieser Weise unterstützen zu können und wünschen dem Verein eine erfolgreiche Saison und allen Fußballfreunden spannende Spiele.“

Starker Partner für den VfL

Manfred Hülsmann, Vereinspräsident des VfL Osnabrück, erklärt: „Wir freuen uns sehr, mit der Unternehmensgruppe DIECKMANN einen weiteren starken Partner an unserer Seite zu haben. Durch die Sicherung der Namensrechte der Westkurve dokumentiert das Unternehmen nicht nur die Verbundenheit mit dem VfL, sondern auch mit der Region. Dieser strategische Ansatz passt zu unserem Klub, der sich in vielerlei Hinsicht ebenfalls für die Region stark macht. Wir freuen uns also schon jetzt darauf, wenn unsere Stadionsprecher hoffentlich schon bald wieder die Stehplatzbesucher auf der DIECKMANN Westkurve begrüßen.“

Die Partnerschaft zwischen DIECKMANN Bauen + Umwelt und dem VfL Osnabrück wird nicht nur durch die Logopräsenz an der Dachbande der Westkurve ersichtlich. Neben Videospots im Stadionprogramm der Brückentage sind auch weitere Marketingaktivierungen geplant.

Über die DIECKMANN Bauen + Umwelt GmbH & Co.KG

DIECKMANN-Baustellen gehören seit vielen Jahrzehnten zum Straßenbild in Stadt und Landkreis Osnabrück – und darüber hinaus im gesamten nordwestdeutschen Raum. Als Partner und Dienstleister der Menschen vor Ort sorgen rund 450 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter täglich dafür, dass Straßen, Plätze und die Infrastruktur ganzer Wohngebiete neu entstehen oder zum Vorteil aller Nutzer modernisiert werden. Die Unternehmensgruppe DIECKMANN zählt heute zu den größten Bau-Handwerksbetrieben im Nordwesten Deutschlands, das sich auch in den Bereichen Entsorgung, Recycling, Umweltschutz und Nachhaltigkeit engagiert.


[the_ad_placement id="basic-banner-unten"]
PM
Täglich erreichen uns dutzende Pressemitteilungen, von denen wir die auswählen, die wir für unsere Leser für relevant und interessant halten. Sofern möglich ergänzen wir die uns übermittelten Texte. Sofern nötig kürzen wir allzu werberische Aussagen, um unsere Neutralität zu wahren. Für Pressemitteilungen der Polizei gilt: diese werden bei Fahndungsaufrufen oder Täterbeschreibungen grundsätzlich nicht gekürzt.

aktuell in Osnabrück

Internationale Wochen gegen Rassismus in Osnabrück

Unter dem Motto „Solidarität. Grenzenlos“ finden auch in Osnabrück die bundesweiten Internationalen Wochen gegen Rassismus statt. Die Friedensstadt beteiligt...

Bebauung der Windthorststraße nur mit Kleingartenerweiterungflächen: SPD Ratsfraktion will Beschlussvorlage ändern

Die Grünflächen an der Windthorststraße im Stadtteil Schinkel-Ost sind weiterhin Debatte in der lokalen Politik. Am 4. März 2021...

EU-Beamte wollten schnellere Zulassung für Biontech

Foto: Biontech, über dts Brüssel (dts) - Aus vertraulichen E-Mails der Europäischen Arzneimittel-Agentur (EMA) geht hervor, dass hochrangige Mitarbeiter...

WG-Mieten steigen zum Sommersemester nur langsam

Foto: Wohnungsanzeigen, über dts Berlin (dts) - Die WG-Mieten in Deutschland steigen zum Sommersemester nur noch langsam. An den...

 

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Hasepost Zeitung für Osnabrück

Kostenfrei
Ansehen