VfL Osnabrück: DFB-Pokalduell gegen SC Freiburg steigt am 17. August

Der Deutsche Fußball-Bund (DFB) hat in dieser Woche die Begegnungen der 1. Runde im DFB-Pokal terminiert. Das Spiel des VfL Osnabrück steigt am 17. August um 15:30 Uhr. Gegner an der Bremer Brücke ist ein alter Bekannter: der SC Freiburg.

Bereits vor drei Jahren traf der VfL auf den Bundesligisten, der damals im Elfmeterschießen das bessere Ende für sich hatte – Chance zur Revanche also für die Osnabrücker. Für die Freiburger beginnt an der Bremer Brücke derweil eine neue Ära: Das Spiel gegen den VfL wird das erste für Julian Schuster sein, dem Nachfolger vom langjährigen Trainer Christian Streich.

Alle Infos zum Ticket-Vorverkauf wird der VfL noch bekannt geben. Fest steht bereits, dass alle Mitglieder und Dauerkarteninhaber ein exklusives Vorkaufsrecht haben.


Liebe Leserin und lieber Leser, an dieser Stelle zeigen wir Ihnen künftig regelmäßig unsere eigene Kommentarfunktion an. Sie wird zukünftig die Kommentarfunktion auf Facebook ersetzen und ermöglicht es auch Leserinnen und Lesern, die Facebook nicht nutzen, aktiv zu kommentieren. FÜr die Nutzung setzen wir ein Login mit einem Google-Account voraus.

Diese Kommentarfunktion befindet sich derzeit noch im Testbetrieb. Wir bitten um Verständnis, wenn zu Beginn noch nicht alles so läuft, wie es sollte.

 
Maurice Guss
Maurice Guss
Maurice Guss absolvierte im Herbst 2019 ein Praktikum bei der HASEPOST. Im Anschluss berichtete er zunächst als freier Mitarbeiter über spannende Themen in Osnabrück. Seit 2021 arbeitet er fest im Redaktionsteam und absolviert ein Fernstudium in Medien- und Kommunikationsmanagement. Nicht nur weil er selbst mehrfach in der Woche auf dem Fußballfeld steht, berichtet er besonders gerne über den VfL Osnabrück.

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion