Start Aktuell VfL Osnabrück: Nachwuchsleistungszentrum ausgezeichnet

VfL Osnabrück: Nachwuchsleistungszentrum ausgezeichnet

-



Bei der Zertifizierung des Nachwuchsleistungszentrums (NLZ) durch „double pass“ in Beauftragung des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) und der Deutschen Fußball Liga (DFL) hat der VfL Osnabrück erstmals in seiner Geschichte zwei Sterne erreicht.

Das Nachwuchsleistungszentrum durchlief mittlerweile zum vierten Mal den Prozess der Zertifizierung, erstmals erreichten die Lila-Weißen dabei eine Bewertung mit zwei Sternen. Überprüft wurde das NLZ in den Dimensionen Leitungsebene, operatives Management, Fußballausbildung, Ressourcen und Effektivität – insgesamt wurden rund 700 Einzelkriterien überprüft.

Spielprinzipien und roter Faden

Als besondere Stärken stellten die externen Auditoren die entwickelten übergeordneten Spielprinzipien heraus, die den roten Faden für die Ausbildung, aber auch die Basis für die sportliche Ausrichtung des Gesamtvereins bilden. Anhand praxisnaher Unterprinzipien ist eine variable Anwendung in Training und Wettkampf möglich. Besonders durch die Rekrutierung des Trainerteams für die Lizenzmannschaften aus dem NLZ und der räumlichen Nähe zwischen Profis und Nachwuchs besteht eine enge Verzahnung mit der NLZ-Leitung inklusive Integration in die Abläufe der Lizenzabteilung.


Starke Entwicklung seit 2014

2012 hat das Leistungszentrum des VfL Osnabrück letztmals einen Stern als Bewertung innerhalb der Zertifizierung erhalten. Seither galt das NLZ des VfL lediglich als anerkannt, weil sich die Anforderungen an ein Leistungszentrum stetig weiterentwickelt haben, der VfL hat mit dieser Entwicklung aber nicht Schritt halten können. Als Erkenntnis daraus wurden ab 2014 sukzessive die nötigen Entwicklungsschritte eingeleitet, die nun im Ergebnis die Bewertung mit zwei Sternen nach sich zogen. Insgesamt erfüllt das NLZ gehobene Qualitätsanforderungen in der Zertifizierung. Die gelebte einheitliche Fußballphilosophie im Grundlagen-, Übergangs- und Leistungsbereich zieht sich bis hin zu den Profis, wo Daniel Thioune und Merlin Polzin als im Leistungszentrum ausgebildete Trainer arbeiten und die Kompetenz im Klub gehalten werden konnte. Die Durchlässigkeit der eigens ausgebildeten Spieler innerhalb des NLZ und insbesondere die Heranführung respektive Integration in den Lizenzfußball sowie die Personalstabilität wurde dabei hervorgehoben.

Gute Bewertung trotz geringer Ressourcen

„Der VfL Osnabrück verfügt bekanntermaßen über eingeschränkte infrastrukturelle, personelle und finanzielle Ressourcen. Auch deshalb sind die zwei Sterne für das NLZ innerhalb der Zertifizierung besonders hoch einzustufen, da sich die Bewertung insbesondere aus der herausragenden inhaltlichen Arbeit der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des gesamten Teams ergibt“, so Benjamin Schmedes, der als Sportdirektor des VfL Osnabrück die Gesamtverantwortung für den Bereich Sport trägt.

Die Auszeichnung für das NLZ mit zwei Sternen wirkt sich wirtschaftlich auf die Förderung durch den Deutschen Fußball-Bund für die Saison 2018/19 aus, die sich zusammensetzt aus dem grundsätzlichen Sockelbetrag für ein anerkanntes NLZ, den Einsatzminuten von eigens und fremd ausgebildeten U21-Spielern sowie der Bewertung mit zwei Sternen in der aktuellen Zertifizierung.

PM
Täglich erreichen uns dutzende Pressemitteilungen, von denen wir die auswählen, die wir für unsere Leser für relevant und interessant halten. Sofern möglich ergänzen wir die uns übermittelten Texte. Sofern nötig kürzen wir allzu werberische Aussagen, um unsere Neutralität zu wahren. Für Pressemitteilungen der Polizei gilt: diese werden bei Fahndungsaufrufen oder Täterbeschreibungen grundsätzlich nicht gekürzt.

Lesenswert

Umfrage: Mehrheit hält AKK als Verteidigungsministerin für ungeeignet

Foto: Annegret Kramp-Karrenbauer, über dts Berlin (dts) - Die Mehrheit der Bundesbürger hält die CDU-Chefin Annegret Kramp-Karrenbauer als Bundesverteidigungsministerin für keine gute Besetzung. Das...

FDP will unabhängigen TÜV für Wahlprogramme

Foto: FDP-Logo, über dts Berlin (dts) - Die FDP-Bundestagsfraktion fordert einen TÜV für Wahlprogramme. "Teure Wahlversprechen, die nicht eingehalten werden, fördern Politikverdrossenheit", heißt es...

Maas fürchtet Eskalation im Streit mit Iran

Foto: Heiko Maas, über dts Berlin (dts) - Nach der Festsetzung von zwei britischen Handelsschiffen im Persischen Golf durch den Iran hat Bundesaußenminister Heiko...

Contact to Listing Owner

Captcha Code