Start Nachrichten Vestager will EU-Kommissionspräsidentin

Vestager will EU-Kommissionspräsidentin

-




Foto: EU-Kommission in Brüssel, über dts

Brüssel (dts) – EU-Wettbewerbskommissarin Margrethe Vestager möchte nach der Europawahl den Posten des EU-Kommissionspräsidenten gern mit einer Frau besetzt wissen. „Natürlich sollte es eine Frau sein“, sagte sie der „Bild“ (Montagausgabe). „Wenn wir Europa verändern wollen, dann müssen wir auch verändern, wie wir aussehen“, erklärte die Dänin.

Vestager weiter: „Und weil die meisten Dinge schwer zu verändern sind und Zeit brauchen, ist es die erste Sache, zu zeigen, dass die Kommission auch die andere Hälfte der europäischen Bevölkerung repräsentiert. Bisher ist das nicht passiert.“ Die Frage, ob sie selbst EU-Kommissionspräsidentin werden möchte, ließ sie unbeantwortet. Die Wähler in Europa rief die EU-Kommissarin dazu auf, dringend an der Europawahl teilzunehmen. „Wenn Sie nicht die Macht nutzen, die Sie mit Ihrer Stimme haben, wird sie jemand anderes nutzen. Und mit dieser Stimme könnten Sie nicht einverstanden sein“, erklärte die EU-Politikerin.

dts Nachrichtenagentur
Ein Artikel der Nachrichtenagentur dts.

 

Lesenswert

SPD-Abgeordneter Post will offene Debatte über Parteiführung

Foto: Andrea Nahles am 22.04.2018, über dts Berlin (dts) - Der SPD-Bundestagsabgeordnete Florian Post hat sich für eine offene Debatte über die Zukunft der...

Neuwahlen in Österreich sollen Anfang September stattfinden

Foto: Österreichisches Parlament, über dts Wien (dts) - Die vorgezogenen Parlamentswahlen in Österreich sollen Anfang September stattfinden. Er plädiere für Neuwahlen im September, "wenn...

Neuwahlen in Österreich sollen im September stattfinden

Wien (dts) - Die Neuwahlen in Österreich sollen im September stattfinden. Das teilte Bundespräsident Alexander Van der Bellen am Sonntagmittag in Wien mit. Die...

 

Contact to Listing Owner

Captcha Code