Deutschland & die Welt Verteidigungsministerium revidiert G36-Entscheidung

Verteidigungsministerium revidiert G36-Entscheidung

-

[the_ad_group id="106177"]
[the_ad_group id="107069"]


Foto: Verteidigungsministerium, über dts

Berlin (dts) – Das neue Sturmgewehr für die Bundeswehr soll nun doch von der baden-württembergischen Firma Heckler & Koch gebaut werden. Nach monatelanger Prüfung habe das Verteidigungsministerium die Entscheidung revidiert, den Auftrag für ein neues Sturmgewehr an die Thüringer Firma Haenel zu geben, berichtet das „Redaktionsnetzwerk Deutschland“ unter Berufung auf Verteidigungskreise.

[the_ad_group id="110538"]

Haenel sei vom Vergabeverfahren ausgeschlossen worden. Im September 2020 hatte das Ministerium überraschend bekannt gegeben, den Auftrag an Haenel zu vergeben. Heckler & Koch hatte daraufhin Patentverletzungen geltend gemacht. Die Firma aus Baden-Württemberg stellt auch das derzeitige Standardgewehr der Bundeswehr, das G36, her.

Die Entscheidung, das G36 auszumustern, fällte die damalige Bundesverteidigungsministerin Ursula von der Leyen (CDU) im Jahr 2015. Sie argumentierte mit Präzisionsproblemen des Gewehrs.

[the_ad_group id="110533"]

[the_ad_placement id="basic-banner-unten"]
dts Nachrichtenagentur
Ein Artikel der Nachrichtenagentur dts.

aktuell in Osnabrück

Datenträger sicher entsorgen – AWIGO-Aktionstag in Georgsmarienhütte

Am 24. April können Privatpersonen aus dem Landkreis am Recyclinghof in Georgsmarienhütte sensible Daten sicher entsorgen. / Foto: A.W....

NABU-Aufruf: Wer hört den ersten Kuckuck? Art unter enormen Druck

Der Kuckuck. / Foto: NABU / Volker Schlär Der Kuckuck gehört zu den bekanntesten und populärsten Vögeln in Deutschland, doch...

15 Prozent der Bundesbürger gegen Corona geimpft

Foto: Impfzentrum, über dts Berlin (dts) - Die Zahl der erstmaligen Corona-Impfungen in Deutschland ist am Samstag auf 12,67...

EU-Ratspräsident Michel hat nach Türkei-Besuch Schalfstörungen

Foto: Charles Michel, über dts Brüssel (dts) - EU-Ratspräsident Charles Michel bedauert sein Verhalten beim Treffen der EU-Spitzen mit...

 

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Hasepost Zeitung für Osnabrück

Kostenfrei
Ansehen