Deutschland & die Welt Verstappen gewinnt Großen Preis von Österreich

Verstappen gewinnt Großen Preis von Österreich

-




Foto: Ampel an einer Formel-1-Boxengasse, über dts

Spielberg (dts) – Red-Bull-Pilot Max Verstappen hat das Formel-1-Rennen in Österreich gewonnen. Zweiter in Spielberg wurde Kimi Räikkönen (Ferrari). Beim Start hatte Lewis Hamilton (Mercedes) die Führung von seinem von der Pole gestarteten Teamkollegen Valtteri Bottas übernommen.

Der wegen einer Strafversetzung von Rang sechs gestartete Ferrari-Pilot Sebastian Vettel verlor beim Start einige Position, kämpfte sich aber im Anschluss zurück. In der 15. Runde schied Bottas mit einem Getriebeschaden aus. Die Red Bulls und beide Ferraris nutzten die folgende virtuelle Safety-Car-Phase, um sich neue Reifen zu holen. Hamilton verpasste die Chance. Der Brite kam schließlich in der 26. Runde in die Box und reihte sich auf Platz vier wieder ein. Verstappen übernahm die Führung und konnte sich im Anschluss etwas absetzen. In der Schlussphase kam Räikkönen immer näher an Verstappen heran, konnte ihn aber nicht einholen. Kurz vor Schluss musste auch der bisherige WM-Führende Hamilton sein Auto abstellen. Den dritten Platz auf dem Podium nahm in Österreich Vettel ein, der die WM-Führung übernahm. Auf den weiteren Plätzen folgten Romain Grosjean (Haas), Kevin Magnussen (Haas), Esteban Ocon (Force India), Sergio Perez (Force India) und Fernando Alonso (McLaren). Charles Leclerc (Sauber) holte auf Rang neun zwei Punkte für die WM-Wertung, Marcus Ericsson (Sauber) auf dem zehnten Platz einen Punkt. Das nächste Formel-1-Rennen findet in einer Woche in Großbritannien statt.


dts Nachrichtenagentur
Ein Artikel der Nachrichtenagentur dts.

aktuell in Osnabrück

Kreise: Corona-Notfallkrankenhaus soll an den Ameos-Kliniken am Bürgerpark entstehen

Am Dienstag waren es noch unbestimmte Pläne, am Mittwochabend wurden unserer Redaktion aus gewöhnlich gut informierten Kreisen bereits konkrete Planungsdetails...

Karstadt/Kaufhof leitet Schutzschirm-Insolvenz ein und will Miete nicht mehr bezahlen

Der erst im vergangenen Jahr fusionierte Kaufhauskonzern Galeria Karstadt Kaufhof hat laut Wirtschaftswoche einen Antrag für ein Schutzschirm-Insolvenzverfahren beim...

Schulze befürchtet falsche Schlüsse aus Klimaeffekt in Coronakrise

Foto: Die Erde aus dem Weltraum aufgenommen, über dts Berlin (dts) - Bundesumweltministerin Svenja Schulze (SPD) hat davor gewarnt,...

Infektionsschutz: Umweltministerin will mehr Distanz zu exotischen Tieren

Foto: Svenja Schulze, über dts Berlin (dts) - Um die Verbreitung neuartiger Viren zu verhindern, hat Bundesumweltministerin Svenja Schulze...

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Contact to Listing Owner

Captcha Code