Aktuell Verroht, zum Mörder geworden und wieder zurück ins Leben

Verroht, zum Mörder geworden und wieder zurück ins Leben

-



Sascha Bisley Lesung Osnabrück

„Ich habe mich recht früh schon zu Gewalt und deren Ausübung hingezogen gefühlt. Ich war sehr lange in gewaltbereiten Szenen unterwegs und habe mich selbst dabei beobachten können, wie ich langsam aber sicher verrohe und zu jemandem werde, der ich eigentlich nicht werden wollte. Ich bin mit 19 Jahren ins Gefängnis gekommen, weil ich mit einem Mittäter zusammen einen Obdachlosen getötet habe.“

Sascha Bisley hat schon eine Menge hinter sich.
Am Dienstag liest er in Osnabrück aus seinem Buch “Zurück aus der Hölle”.

Sein Verlag schreibt zu dem Buch

Sascha BisleyMit 19 verletzte er im Gewalt- und Alkoholrausch einen Obdachlosen so schwer, dass dieser an den Spätfolgen starb. Der Knast krempelte den notorischen Gewalttäter um. Heute gibt er im Auftrag von Jugendämtern Kurse zu Gewaltprävention in Schulen und Gefängnissen. In seinem Buch erzählt Sascha Bisley schonungslos und direkt von seinem Leben und seinem Weg zurück in die Gesellschaft. Ein krasser Bericht über menschliche Abgründe – und den Versuch, Abbitte für eine große Schuld zu leisten.
Gewalt zieht sich wie ein roter Faden durch Sascha Bisleys Leben. Schon als kleiner Junge begeistert er sich für Waffen, als Jugendlicher glaubt er sich nur beim Prügeln stark und lebendig, Alkohol- und Drogenexzesse inklusive. 17 Verfahren wegen Körperverletzung und Nötigung sind das Vorspiel zu jener folgenreichen Tat, die alles ändert. Im Jugendknast beginnt Sascha sich mit seinem vermurksten Leben auseinanderzusetzen. Wie hatte aus dem Nesthäkchen, aufgewachsen in einer idyllischen Waldrandsiedlung im Sauerland, ein solcher Gewalttäter werden können? Auf seinen Selbsthass folgt Reue, auf Ausweglosigkeit der Wille, ein anderer Mensch zu werden. Als er nach einem Jahr U-Haft auf Bewährung freigelassen wird, ist noch lange nicht alles gut. Aber er beginnt seinen Weg in ein neues, besseres Leben. In diesem Buch erzählt Sascha Bisley seine Geschichte: ehrlich, temporeich und mit einem ganz eigenen Sound.

„Es liest…“ – das junge Literatur-Event für Osnabrück

Bis dato sind die Veranstalter Lausbuben & Komplizen mehr für ihre ausgefallenen Partys und Festivals bekannt als für Literatur. Die jahrelange Beziehung zu Osnabrücks Nachtleben und die ständige Lust auf Neues brachte die Lausbuben nun zu einer kleinen Agentur mit dem liebevollen Namen „kleinerdrei ♥˝. Die Wehen setzten ein. Schnappatmung. Gute Ideen und ganz viel Herz. Das Projekt „Es liest…˝ kam auf die Welt. Kein bedeutungsschwangeres Geschwafel, sondern unterhaltsame und ehrliche Pop-Literatur für junge Menschen auf die Bühne zu bringen, ist das Ziel. Lesen ist wieder angesagt und sich vorlesen lassen erst recht. Die Locations sind dabei so heimlich wie außergewöhnlich. Wo sonst die Blockbuster über die Leinwand flimmern, knistern an diesem Abend die Buchseiten aus Papier im Kinosaal der Filmpassage Osnabrück.

#1 Es liest… SASCHA BISLEY – Zurück aus der Hölle

Vom Gewalttäter zum Sozialarbeiter

Dienstag, 05. Mai 2015, 19:30 Uhr

Filmpassage Osnabrück, Johannisstraße 112, 49074 Osnabrück

Vorverkauf: 5,- Euro // Abendkasse: 7,- Euro

Tickets gibt es bei:
Filmpassage Osnabrück (Johannisstraße 112-113)

Montur Store (Hasestraße 57)

Bilder: Lausbuben & Komplizen, Econ Verlag
PM
Täglich erreichen uns dutzende Pressemitteilungen, von denen wir die auswählen, die wir für unsere Leser für relevant und interessant halten. Sofern möglich ergänzen wir die uns übermittelten Texte. Sofern nötig kürzen wir allzu werberische Aussagen, um unsere Neutralität zu wahren. Für Pressemitteilungen der Polizei gilt: diese werden bei Fahndungsaufrufen oder Täterbeschreibungen grundsätzlich nicht gekürzt.

aktuell in Osnabrück

Vandalismus auf Schulhof — Holztor in Brand gesetzt

In der Nacht von Montag (10. August 2020) auf Dienstag rissen Unbekannte ein Holztor zum Imkergarten der Erich-Maria-Remarque Realschule...

Museen und Kunsthalle in Osnabrück öffnen ab dem 1. September wieder regulär

Nach der coronabedingten zeitweiligen Schließung der städtischen Museen und der Kunsthalle Osnabrück sowie den darauffolgenden eingeschränkten Öffnungszeiten öffnen das...

Unionsfraktionschef will Laptops für alle Lehrer

Foto: Frau an einem Laptop, über dts Berlin (dts) - Unionsfraktionschef Ralph Brinkhaus (CDU) hat die Länder aufgefordert, allen...

EU-Industrieproduktion erholt sich weiter

Foto: Stahlproduktion, über dts Luxemburg (dts) - Die Industrieproduktion in der Europäischen Union hat sich im Juni weiter erholt....

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Contact to Listing Owner

Captcha Code
Hasepost

Kostenfrei
Ansehen