Deutschland & die WeltVerkehrsminister lehnt EU-Verbrennerverbot weiter ab

Verkehrsminister lehnt EU-Verbrennerverbot weiter ab

-


Foto: Auspuff, über dts

Berlin (dts) – Bundesverkehrsminister Volker Wissing (FDP) hat sich erneut gegen ein EU-Verbrennerverbot ab 2035 ausgesprochen. „Das ist die Haltung der FDP“, sagte er den Sendern RTL und ntv.

„Wir wollen, dass über 2035 hinaus klimafreundliche Verbrennungsmotoren zugelassen werden können und da gehören für die FDP die synthetischen Kraftstoffe dazu.“ Seine Partei werde keine Technologie ausschließen, mit der man Klimaziele erreichen könne. „Uns geht es darum, dass die Gesellschaft mobil bleibt“, sagte Wissing und wies daraufhin, dass man in der Vergangenheit gesehen habe, dass die Diskussion über Ausstiegsszenarien nicht erfolgversprechend sei. Man müsse sich vielmehr die Frage stellen, wie man in klimaneutrale Mobilität einsteigen könne, so der FDP-Politiker.

dts Nachrichtenagentur
dts Nachrichtenagentur
Ein Artikel der Nachrichtenagentur dts.
 

aktuell in Osnabrück

Bald weniger Busse in der Stadt: Stadtwerke Osnabrück will sich strategisch neu ausrichten

(Symbolbild) Stadtwerke Osnabrück 16,9 Millionen Euro - das ist das Rekorddefizit der Stadtwerke Osnabrück für das Geschäftsjahr 2021. Interimsmanager Stefan...

Freiluft-Ausstellung „Im Einsatz mit Ärzte ohne Grenzen“ bis zum 11. Juli auf dem Domvorplatz

Cordula Häffner zeigt, wie es bei einem Einsatz gegen Cholera aussieht. / Foto: Schweer Hunger, Krieg und Krankheit: Am Mittwoch...

 

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Hasepost Zeitung für Osnabrück

Kostenfrei
Ansehen