Deutschland & die WeltVerkehrsminister kündigt Rückruf von 238.000 Daimler-Fahrzeugen an

Verkehrsminister kündigt Rückruf von 238.000 Daimler-Fahrzeugen an

-

SWO Vorteilswelt Nettedrom (Kopie)


Foto: Mercedes-Stern, über dts

Berlin (dts) – Der Autokonzern Daimler muss in Deutschland 238.000 Fahrzeuge zurückrufen. Das sagte Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer (CSU) am Montag nach einem Gespräch mit Daimler-Vorstandschef Dieter Zetsche in Berlin. In ganz Europa sollen 774.000 Fahrzeuge betroffen sein.

Es geht dabei – wie bei anderen Autobauern – um unzulässige Abschalteinrichtungen bei der Abgasreinigung. Zetsche musste am Montag zum zweiten Mal innerhalb von zwei Wochen im Bundesverkehrsministerium antreten, um zu erklären, bei wie vielen Modellen Abgastests manipuliert wurden.

dts Nachrichtenagentur
Ein Artikel der Nachrichtenagentur dts.
Testzentrum Theaterpassage 300×350 (Kopie)

aktuell in Osnabrück

Kunst und Kultur in der Pandemie – Bürgerstiftung Osnabrück präsentiert „Kulturfibel“

Der Projektleiter Dr. Klaus Lang (links) und die Theaterpädagogin Liane Kirchoff präsentieren die "Kulturfibel". / Foto: Brockfeld Kunst, Musik und...

„Geboosterte“ ab Samstag in Niedersachsen von 2G-Plus befreit

2G-Plus-Regel (Symbolbild) / Foto: Guss Das Land Niedersachsen kippt die 2G-Plus-Regel nach Booster-Impfungen: Bereits ab dem morgigen Samstag benötigen Menschen,...




Testzentrum Theaterpassage 300×350 (Kopie)

Umfrage: 88 Prozent der Geimpften ohne Verständnis für Ungeimpfte

Foto: Menschen mit Maske, über dts Berlin (dts) - Die große Mehrheit der Geimpften hat kein Verständnis für ungeimpfte...

1. Bundesliga: Union Berlin setzt sich clever gegen Leipzig durch

Foto: Christopher Nkunku (RB Leipzig), über dts Berlin (dts) - Am 14. Spieltag der 1. Fußball-Bundesliga hat der 1....

 

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Hasepost Zeitung für Osnabrück

Kostenfrei
Ansehen