Start Aktuell "Zweimal um Zwei" - Extrafahrt der Nachtbusse zur Zeitumstellung

„Zweimal um Zwei“ – Extrafahrt der Nachtbusse zur Zeitumstellung

Winterzeit beginnt in der Nacht zum Sonntag - Nachtschwärmer und NachtBus Melle nach „alter“ Zeit.

-



Die Verkehrsgemeinschaft Osnabrück (VOS) haben sich auch dieses Jahr für eine pragmatische Lösung der Abfahrtszeiten ihrer Nachtbusse entschieden. Nachtschwärmer haben die Wahl: Alte Zeit oder neue Zeit?!

Aufgrund der Umstellung auf die Winterzeit fahren die NachtBusse von Samstag auf Sonntag „zweimal um zwei“. Die Zeiten ab KampPromenade sind somit 1:00 Uhr, 2:05 Uhr (Sommerzeit) und 2:10 Uhr (Winterzeit).

Im Landkreis ist länger Sommerzeit


Nach der „alten“ Zeit fahren der Nachtschwärmer der VOS Nord sowie der NachtBus Melle. Hier werden die Uhren erst mit Betriebsbeginn am Sonntag umgestellt.

Verkehrsgemeinschaft Osnabrück (VOS)https://www.vos.info/
Eine Pressemitteilung der Verkehrsgemeinschaft Osnabrück.


 


 

Lesenswert

Hofreiter will Mehrwegquote bei Getränkeverpackungen

Foto: Wasserflaschen, über dts Berlin (dts) - Der Vorsitzende der Grünen-Bundestagsfraktion, Anton Hofreiter, hat eine verbindliche Mehrwegquote gefordert, um der Zunahme des Anteils von...

Politologe kritisiert Juso-Unterstützung für Esken und Walter-Borjans

Foto: Norbert Walter-Borjans und Saskia Esken, über dts Berlin (dts) - Der Politikwissenschaftler Oskar Niedermayer hält es für einen Fehler, dass Juso-Chef Kevin Kühnert...

Hochschule Osnabrück startet eigenes Podcast-Format

Die erste Folge des neuen Podcasts „Hochschulstimmen – WIR in Lehre und Forschung“ ist online. Im Interview sprechen Lehrende der Hochschule über ihren Werdegang,...

Contact to Listing Owner

Captcha Code