Start Aktuell "Zweimal um Zwei" - Extrafahrt der Nachtbusse zur Zeitumstellung

„Zweimal um Zwei“ – Extrafahrt der Nachtbusse zur Zeitumstellung

Winterzeit beginnt in der Nacht zum Sonntag - Nachtschwärmer und NachtBus Melle nach „alter“ Zeit.

-



Die Verkehrsgemeinschaft Osnabrück (VOS) haben sich auch dieses Jahr für eine pragmatische Lösung der Abfahrtszeiten ihrer Nachtbusse entschieden. Nachtschwärmer haben die Wahl: Alte Zeit oder neue Zeit?!

Aufgrund der Umstellung auf die Winterzeit fahren die NachtBusse von Samstag auf Sonntag „zweimal um zwei“. Die Zeiten ab KampPromenade sind somit 1:00 Uhr, 2:05 Uhr (Sommerzeit) und 2:10 Uhr (Winterzeit).

Im Landkreis ist länger Sommerzeit


Nach der „alten“ Zeit fahren der Nachtschwärmer der VOS Nord sowie der NachtBus Melle. Hier werden die Uhren erst mit Betriebsbeginn am Sonntag umgestellt.

Verkehrsgemeinschaft Osnabrück (VOS)https://www.vos.info/
Eine Pressemitteilung der Verkehrsgemeinschaft Osnabrück.


 


 

Lesenswert

BDI kritisiert Pläne zur Begrenzung von Managergehältern

Foto: 500-Euro-Geldscheine, über dts Berlin (dts) - Der Bundesverband der Deutschen Industrie (BDI) hat mit scharfer Kritik auf die Pläne der Großen Koalition zur...

Ehemaliger Linken-Chef kritisiert Fraktionsvorsitzendenwahl

Foto: Klaus Ernst, über dts Berlin (dts) - Der ehemalige Linken-Vorsitzende Klaus Ernst hat sich kritisch über das Ergebnis der Wahlen von Amira Mohamed...

Humboldt Forum in Berlin wird deutlich teurer

Foto: Berliner Schloss, über dts Berlin (dts) - Das Humboldt Forum im neuen Berliner Schloss wird deutlich teurer als bisher geplant. Die Baukosten steigen...

Contact to Listing Owner

Captcha Code