Deutschland & die Welt Verfassungsschutz zählt immer mehr Reichsbürger

Verfassungsschutz zählt immer mehr Reichsbürger

-




Foto: Bundeskriminalamt (BKA) und Bundesamt für Verfassungsschutz, über dts

Köln (dts) – Die Zahl der “Reichsbürger” hat sich deutlich erhöht. Aktuell kämen die Verfassungsschutzbehörden von Bund und Ländern auf 18.000 Personen, die der Szene der “Reichsbürger” zuzurechnen seien, sagte ein Sprecher des Bundesamtes für Verfassungsschutz (BfV) dem “Tagesspiegel” (Sonntagsausgabe). Etwa 950 würden als rechtsextrem eingestuft.

Verfassungsschutzpräsident Hans-Georg Maaßen hatte Anfang des Jahres noch von 16.500 “Reichsbürgern” gesprochen. Der enorme Anstieg bedeute aber nicht, dass die Szene auch in dem Maße wachse, sagte der Sprecher. Vielmehr gelinge den Verfassungsschutzbehörden eine “weitere Aufhellung” des Spektrums.

dts Nachrichtenagentur
Ein Artikel der Nachrichtenagentur dts.

aktuell in Osnabrück

Gute Nachricht des Tages: Lidl führt “Ich bin noch gut”-Boxen ein

Es passieren jeden Tag viele schlimme Dinge – aber auch viele gute. Leider schaffen es die schönen Nachrichten viel...

Haftbefehl im Hauptbahnhof Osnabrück vollstreckt

Die Bundespolizei hat Freitagnachmittag im Hauptbahnhof Osnabrück den Haftbefehl gegen einen 24-jährigen Mann vollstreckt. Die Staatsanwaltschaft Osnabrück suchte nach...

Bombardierung von Idlib: Röttgen verlangt Sanktionen gegen Russland

Foto: Syrien, über dts Berlin (dts) - Der CDU-Außenpolitiker und Vorsitzende des Auswärtigen Ausschusses des Bundestages, Norbert Röttgen, fordert...

Eskalation in Nordsyrien: Unionspolitiker fürchten Konsequenzen für Europa

Foto: Flagge von Syrien, über dts Berlin (dts) - Der Parlamentarische Staatsekretär im Bundesinnenministerium (BMI), Stephan Mayer (CSU) hat...

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Contact to Listing Owner

Captcha Code