Deutschland & die Welt Verbraucherzentralen wollen neuen Auto-Gipfel

Verbraucherzentralen wollen neuen Auto-Gipfel

-


Foto: Autobahn, über dts

Berlin (dts) – Die Verbraucherzentralen kritisieren die Ergebnisse des Diesel-Gipfels und fordern ein Nachfolgetreffen. „Die Bundesregierung und die Autobranche haben die Chance vertan, Vertrauen bei geschädigten und verunsicherten Verbrauchern zurückzugewinnen“, sagte Klaus Müller, Vorstand Verbraucherzentrale Bundesverband (vzbv), den Zeitungen der Funke-Mediengruppe (Donnerstag). „Der Gipfel brachte nur eine Minimallösung, viele Fragen bleiben offen – zur finanziellen Entschädigung, zu rechtsverbindlichen Garantien, zum Dieselauto in der eigenen Garage“, so Müller weiter.

Verbraucherinteressen seien wieder ausgebremst worden. „Deshalb fordern wir einen zweiten Autogipfel nach dem Dieselgipfel – dann aber bitte schön auch mit Verbrauchervertretern am Tisch“, erklärte er. „Die Hersteller dürfen sich nicht mehr aus der Verantwortung stehlen und die Bundesregierung darf sich nicht mehr wegducken. Millionen Autofahrer und Millionen Menschen, die von den Stickoxidemissionen betroffen sind, warten auf Antworten und Lösungsvorschläge – jetzt.“



[the_ad_placement id="basic-banner-unten"]
dts Nachrichtenagentur
Ein Artikel der Nachrichtenagentur dts.

aktuell in Osnabrück

Münster, Osnabrück und Netzwerkstadt Twente – Grenzüberschreitende Kooperation durch Pandemie hart getroffen

Einreisende aus den Niederlanden brauchen einen negativen Corona-Test (Symbolbild) Seit 30 Jahren kooperieren Osnabrück, Münster sowie die niederländischen Gemeinden Enschede,...

Seit 11 Tagen keine weiteren Corona-Toten in der Region Osnabrück

Mutter mit Mund-Nase-Bedeckung (Symbolbild) Noch immer kommt es jeden Tag zu Neuansteckungen mit dem Coronavirus, doch seit 11 Tagen sind...




Weiter keine Waffenruhe im Nahostkonflikt in Sicht

Foto: Grenze zum Gazastreifen, über dts Jerusalem/Gaza-Stadt (dts) - Im Konflikt zwischen Israel und Palästinensern bleiben internationale Bemühungen um...

DAX startet kaum verändert – Bayer deutlich schwächer

Foto: Frankfurter Wertpapierbörse, über dts Frankfurt/Main (dts) - Die Börse in Frankfurt hat zum Handelsstart am Montag zunächst kaum...

 

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Hasepost Zeitung für Osnabrück

Kostenfrei
Ansehen