Deutschland & die Welt VBB: Tausende Bundeswehr-Angestellte offline

VBB: Tausende Bundeswehr-Angestellte offline

-





Foto: Bundeswehr-Soldat, über dts

Bonn (dts) – Ein beträchtlicher Teil der über 80.000 zivilen Angestellten und Beamten der Bundeswehr ist derzeit offensichtlich arbeitsunfähig. Das teilte der Verband der Beamten und Beschäftigten der Bundeswehr (VBB) dem Nachrichtenmagazin Focus mit. VBB-Chef Hans Liesenhoff verwies auf ihm vorliegende Informationen, wonach “ein mittlerer zweistelliger Anteil der zivilen Beschäftigten derzeit nicht arbeitet, weil die erforderliche IT-Infrastruktur für mobiles Arbeiten so nicht gegeben ist”.

Problematisch sei es vor allem “bei den Ortsbehörden und bei den Funktionen, die nicht rund um die Uhr in Bereitschaft sind”, so der VBB-Chef weiter. Das Verteidigungsministerium räumte ein, es habe zu Beginn des Lockdown Engpässe bei den Online-Zugängen gegeben. Diese seien aber mittlerweile behoben, teilte das Ministerium dem Nachrichtenmagazin Focus mit. Inklusive bereits bestellter Geräte verfügten die Streitkräfte mit ihren insgesamt 265.000 Beschäftigten über mehr als 20.000 Smartphones und Tablets, ab Juni kämen 12.000 Laptops dazu. Daher müsse die Bundeswehr “niemanden ohne entsprechende Ausstattung nach Hause schicken”.


dts Nachrichtenagentur
Ein Artikel der Nachrichtenagentur dts.

aktuell in Osnabrück

Caritas Osnabrück danken Engagierten mit einer Blumenwiese

Zu Beginn der Corona-Krise richtete der Caritasverband für Stadt und Landkreis Osnabrück eine Vermittlungsstelle für Helfer und Hilfesuchende an....

Holzstapel im Osnabrücker Stadtteil Hafen geriet in Brand

Gestern, am 3. Juni 2020, geriet ein Holzstapel im Stadtteil Hafen in Brand. Einsatzkräfte der Feuerwehr mussten das Feuer,...

Wirtschaftsweisen-Chef von Konjunkturpaket “positiv überrascht”

Foto: Supermarkt mit Corona-Hinweis, über dts Berlin (dts) - Der Vorsitzende der Wirtschaftsweisen, Lars Feld, zeigt sich "positiv überrascht"...

DAX startet vor EZB-Entscheid im Minus

Foto: Frankfurter Wertpapierbörse, über dts Frankfurt/Main (dts) - Die Börse in Frankfurt hat zum Handelsstart am Donnerstag zunächst Kursverluste...

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Contact to Listing Owner

Captcha Code