Osnabrück Vandalismus in Osnabrück - Unbekannte treten Autos die Spiegel...

Vandalismus in Osnabrück – Unbekannte treten Autos die Spiegel ab

-

In der Nacht von Dienstag (31. März) auf Mittwoch trieben Vandalen ihr Unwesen in Osnabrück. Sie beschädigten mehrere Autos und verursachten einen hohen Sachschaden. Die Polizei bittet um Hinweise.

Zwischen Dienstagnachmittag und Mittwochmorgen wurden mehrere, an der Redekerstraße geparkte, Autos von unbekannten Tätern beschädigt. Die Unbekannten traten die Spiegel an fünf Fahrzeugen ab und verursachten dadurch erheblichen Sachschaden. Hinweise zu den Tätern nimmt die Polizei in Osnabrück unter 0541 327 2215 entgegen.


Polizei Pressestelle
Für Pressemitteilungen der Polizei gilt: Diese werden bei Fahndungsaufrufen oder Täterbeschreibungen grundsätzlich nicht durch uns gekürzt. Wir halten ungefilterte Berichterstattung für wichtiger als politische Korrektheit.

aktuell in Osnabrück

Zahl der Corona-Neuinfektionen in der Region Osnabrück gegenüber Vorwoche mehr als halbiert

Auch wenn die Zahlen nach dem Jahreswechsel schwierig zu interpretieren sind, zeigt sich dennoch aktuell ein Trend, der geeignet...

Wie Frank Henning Oberbürgermeister von Osnabrück werden will

Glaubt man der offiziellen Geschichte, die Frank Henning am Freitag assistiert vom Osnabrücker SPD Vorsitzende Manuel Gava präsentierte, dann...

CDU-Parteitag wählt Laschet zum neuen Parteichef

Foto: Armin Laschet am 16.01.2021, über dts Berlin (dts) - Der CDU-Parteitag hat Armin Laschet zum neuen Parteivorsitzenden gewählt....

CDU-Parteitag wählt Laschet im zweiten Wahlgang zum Parteichef

Berlin (dts) - Auf dem CDU-Parteitag hat Armin Laschet bei der Wahl zum Parteivorsitz im zweiten Wahlgang mit 52,8...

 

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Hasepost Zeitung für Osnabrück

Kostenfrei
Ansehen