Landkreis Osnabrück Vandalismus an Ostern - Wartehäuschen am Bahnhof Hasbergen beschädigt

Vandalismus an Ostern – Wartehäuschen am Bahnhof Hasbergen beschädigt

-




Zerbrochenes Glas (Symbolbild)

Ostern scheint nicht für Jeden ein friedliches Fest zu sein. Zwischen Ostersonntag (12. April) und Ostermontag wurde ein Wartehäuschen am Bahnhof Hasbergen schwer beschädigt. 


In der Zeit zwischen Sonntagabend und Montagmittag kam es am Bahnhof Hasbergen zu einem Fall von Vandalismus. Unbekannte warfen mit Steinen drei große Glasscheiben eines Wartehäuschens ein. Die Polizei schätzte den entstandenen Schaden auf etwa 3.000 Euro und bittet unter der Telefonnummer 05401-879500 um Hinweise auf die Täter.



Polizei Pressestelle
Für Pressemitteilungen der Polizei gilt: Diese werden bei Fahndungsaufrufen oder Täterbeschreibungen grundsätzlich nicht durch uns gekürzt. Wir halten ungefilterte Berichterstattung für wichtiger als politische Korrektheit.

aktuell in Osnabrück

„K3 und du bist dabei“: Kinder malen neues Wandbild für Kinder- und Jungendtreff Haste

Ein neues Wandbild mit der Aufschrift „Stadtteiltreff Haste“ wurde im Rahmen des Projektes „K3 und du bist dabei“ der...

Günstiges Fahrrad-Abo – “Swapfiets” mit dem blauen Vorderreifen in Osnabrück

Entstanden aus der Idee ein paar niederländischer Studenten sind die "Swapfiets" aus zahlreichen Großstädten mittlerweile nicht mehr wegzudenken. Für...

Auslandspresse fordert Aufklärung der Spionage im Bundespresseamt

Foto: Bundespressekonferenz, über dts Berlin (dts) - Der Verein der Auslandspresse in Deutschland (VAP) reagiert besorgt auf den am...

DAX legt deutlich zu – Heidelbergcement springt kräftig

Foto: Händler an einer Wertpapierbörse, über dts Frankfurt/Main (dts) - Zum Wochenausklang hat der DAX deutlich zugelegt. Zum Xetra-Handelsschluss...

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Contact to Listing Owner

Captcha Code