Deutschland & die WeltUSA treten aus UN-Menschenrechtsrat aus

USA treten aus UN-Menschenrechtsrat aus

-

Automatisch gespeicherter Entwurf


Foto: Fahne vor den Vereinten Nationen (UN), über dts

New York (dts) – Die USA treten aus dem UN-Menschenrechtsrat aus. Das gab die US-Botschafterin bei den UN, Nikki Haley, am Dienstag bekannt. Der Schritt hatte sich zuvor bereits angekündigt.

Der Austritt der USA aus dem 47 Staaten umfassenden Rat gilt als schwerer Schlag gegen das UN-System zum Schutz der Menschenrechte und gegen die UN insgesamt, hieß es in Medienberichten. Die Mitgliedschaft des nordamerikanischen Landes endet turnusgemäß 2019.


Automatisch gespeicherter Entwurf

dts Nachrichtenagentur
dts Nachrichtenagentur
Ein Artikel der Nachrichtenagentur dts.
 

aktuell in Osnabrück

Orientalisches Restaurant „Mosaik“ eröffnet am Freitag in der Georgstraße

Das orientalische Restaurant "Mosaik" eröffnet am Freitag (2. Dezember) um 17 Uhr in der Georgstraße 10. Der Mitgründer und...

Geburtstermin im Frühjahr: Osnabrücker Zoo erwartet Nashorn-Nachwuchs

Im Zoo Osnabrück erwartet Nashornkuh Amalie Nachwuchs im Frühjahr 2023. / Foto: Zoo Osnabrück (Lara Holzkamp) Nashornkuh Amalie im Zoo...

 

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Hasepost Zeitung für Osnabrück

Kostenfrei
Ansehen