Deutschland & die Welt US-Präsident ernennt Robert O`Brien zum Nationalen Sicherheitsberater

US-Präsident ernennt Robert O`Brien zum Nationalen Sicherheitsberater

-


Foto: US-Flagge, über dts

Washington (dts) – US-Präsident Donald Trump hat die Ernennung des US-Diplomaten Robert O`Brien zum neuen Nationalen Sicherheitsberater angekündigt. O`Brien sei bisher “sehr erfolgreich” als Sondergesandter für Geiselangelegenheiten im US-Außenministerium tätig gewesen, teilte Trump am Mittwoch über den Kurnachrichtendienst Twitter mit. Zuvor hatte der US-Präsident den bisherigen Nationalen Sicherheitsberater John Bolton am 9. September zum Rücktritt aufgefordert.

Einen Tag später hatte Bolton seinen Rücktritt eingereicht. Der Nationale Sicherheitsberater spielt bei der Ausarbeitung der US-Außen- und Sicherheitspolitik eine wichtige Rolle.

dts Nachrichtenagentur
Ein Artikel der Nachrichtenagentur dts.

aktuell in Osnabrück

Mitarbeiter mit Corona infiziert: Bürgerberatung Osnabrück öffnet erst wieder im Oktober

Wegen mehrerer positiv auf das Coronavirus getesteter Mitarbeiter bleibt die Bürgerberatung im Fachdienst Bürgerengagement und Seniorenbüro der Stadt Osnabrück...

Mehr Rechte für das Jugendparlament Osnabrück – Wolfgang Griesert unterstützt Forderung

Das Jugendparlament soll mehr Möglichkeiten bekommen, sich in den Ausschüssen einzubringen. Osnabrücks Oberbürgermeister Wolfgang Griesert unterstützt den Antrag des...

Verdi: Ab Freitag Warnstreiks in Berlin und Brandenburg

Foto: Verdi, über dts Berlin (dts) - Im Tarifstreit des Öffentlichen Dienstes hat die Gewerkschaft Verdi ab Freitag Warnstreiks...

Kommunale Arbeitgeber kritisieren Streiks als “unverhältnismäßig”

Foto: Streik, über dts Berlin (dts) - Die Vereinigung der kommunalen Arbeitgeberverbände (VKA) hat die am Dienstag startenden Warnstreiks...

 

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Hasepost

Kostenfrei
Ansehen