Start Nachrichten US-Börsen uneinheitlich - Goldpreis deutlich schwächer

US-Börsen uneinheitlich – Goldpreis deutlich schwächer

-




Foto: Wallstreet, über dts

New York (dts) – Die US-Börsen haben sich am Donnerstag uneinheitlich gezeigt. Zu Handelsende in New York wurde der Dow mit 25.709,94 Punkten berechnet, ein Plus in Höhe von 0,03 Prozent im Vergleich zum vorherigen Handelstag. Wenige Minuten zuvor war der breiter gefasste S&P 500 mit rund 2.805 Punkten im Minus gewesen (-0,36 Prozent), die Technologiebörse Nasdaq berechnete den Nasdaq 100 zu diesem Zeitpunkt mit rund 7.240 Punkten (-0,19 Prozent).


Die europäische Gemeinschaftswährung tendierte am Donnerstagabend schwächer. Ein Euro kostete 1,1303 US-Dollar (-0,30 Prozent). Der Goldpreis ließ deutlich nach, am Abend wurden für eine Feinunze 1.296,70 US-Dollar gezahlt (-1,01 Prozent). Das entspricht einem Preis von 36,88 Euro pro Gramm.

dts Nachrichtenagentur
Ein Artikel der Nachrichtenagentur dts.



Lesenswert

Lottozahlen vom Samstag (24.08.2019)

Foto: Lotto-Spieler, über dts Saarbrücken (dts) - In der Samstags-Ausspielung von "6 aus 49" des Deutschen Lotto- und Totoblocks wurden am Abend die Lottozahlen...

Energydrinks: Union kritisiert Verbotsforderung der Grünen

Foto: CDU/CSU-Bundestagsfraktion, über dts Berlin (dts) - Die Vizechefin der Unions-Bundestagsfraktion, Gitta Connemann (CDU), hat die Forderung der Grünen nach einem Verkaufsverbot für Energydrinks...

Bayern: 61-Jähriger nach Verkehrsunfall mit E-Bike tot aufgefunden

Foto: Rettungsdienst, über dts Passau (dts) - In der bayerischen Gemeinde Neunkirchen vorm Wald nahe Passau ist am Samstagmorgen ein 61-jähriger Mann nach einem...

Contact to Listing Owner

Captcha Code