Deutschland & die WeltUS-Börsen uneinheitlich - Dollar stärker

US-Börsen uneinheitlich – Dollar stärker

-


Foto: Wallstreet in New York, über dts

New York (dts) – Der Dow hat am Freitag zugelegt. Zum Handelsende in New York wurde der Index mit 24.946,51 Punkten berechnet, ein Plus in Höhe von 0,29 Prozent im Vergleich zum vorherigen Handelstag. Wenige Minuten zuvor war der breiter gefasste S&P 500 mit rund 2.755 Punkten im Plus gewesen (+0,35 Prozent), die Technologiebörse Nasdaq berechnete den Nasdaq 100 zu diesem Zeitpunkt mit rund 7.030 Punkten (-0,01 Prozent).

Die europäische Gemeinschaftswährung tendierte am Freitagabend etwas schwächer. Ein Euro kostete 1,2287 US-Dollar (-0,16 Prozent). Der Goldpreis ließ leicht nach, am Abend wurden für eine Feinunze 1.313,71 US-Dollar gezahlt (-0,20 Prozent). Das entspricht einem Preis von 34,38 Euro pro Gramm.



dts Nachrichtenagentur
dts Nachrichtenagentur
Ein Artikel der Nachrichtenagentur dts.
 

aktuell in Osnabrück

Zurück aus Florida: Frieda Bühner spielt wieder für die GiroLive-Panthers Osnabrück

Bis zum Ende der Saison 21/22 war die damals 17 jährige Basketballerin eine der Hoffnungsträgerinnen bei den Basketball-Erstligisten aus...

Böses Erwachen im Schinkel: Schon wieder Rohrbruch in der Schützenstraße

Alle paar Jahre wieder bersten es im Osnabrücker Schinkel die Wasserrohre: Nach einem Wasserrohrbruch am frühen Sonntagmorgen (27.11.2022)  ist...

 

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Hasepost Zeitung für Osnabrück

Kostenfrei
Ansehen