Deutschland & die WeltUS-Börsen uneinheitlich - China-Sorgen bremsen

US-Börsen uneinheitlich – China-Sorgen bremsen

-


Foto: Wallstreet, über dts

New York (dts) – Die US-Börsen haben sich am Freitag uneinheitlich gezeigt. Zu Handelsende in New York wurde der Dow mit 34.798,00 Punkten berechnet, ein Plus in Höhe von 0,10 Prozent im Vergleich zum vorherigen Handelstag.

Wenige Minuten zuvor war der breiter gefasste S&P 500 mit rund 4.455 Punkten 0,15 Prozent im Plus, die Technologiebörse Nasdaq berechnete den Nasdaq Composite zu diesem Zeitpunkt mit rund 15.045 Punkten 0,03 Prozent schwächer. Marktbeobachtern zufolge belasten die Anleger noch Unsicherheiten um die Entwicklungen beim chinesischen Immobilienunternehmen Evergrande. Die europäische Gemeinschaftswährung tendierte am Freitagabend schwächer. Ein Euro kostete 1,1692 US-Dollar (-0,3 Prozent), ein Dollar war dementsprechend für 0,8553 Euro zu haben.

Der Goldpreis stieg leicht an, am Abend wurden für eine Feinunze 1.746 US-Dollar gezahlt (+0,2 Prozent). Das entspricht einem Preis von 48,01 Euro pro Gramm.

dts Nachrichtenagentur
Ein Artikel der Nachrichtenagentur dts.

aktuell in Osnabrück

Die nächsten Impfaktionen des mobilen Impfteams in Osnabrück

Corona-Impfung (Symbolbild) Das mobile Impfteam führt in der kommende Woche folgende Impfaktionen durch: Sonntag, 17. Oktober, 10 bis 16 Uhr: Evakuierungszentrum...

AfD erstmals im Stadtrat vertreten – Was erwartet Osnabrück?

Die Alternative für Deutschland (AfD) ist in Osnabrück schwach wie kaum woanders in ganz Deutschland – und wird dennoch...




Hospitalisierungs-Inzidenz sinkt leicht auf 2,00

Foto: Krankenhaus, über dts Berlin (dts) - Die bundesweite Hospitalisierungsinzidenz für Corona-Infizierte ist gesunken. Das RKI meldete am Samstagmorgen...

Umfrage: Junge Erwerbstätige wollen Berufsaufstieg und Freizeit

Foto: Vier junge Leute auf einer Treppe, über dts Berlin (dts) - Die junge Generation legt trotz beruflicher Ambitionen...

 

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Hasepost Zeitung für Osnabrück

Kostenfrei
Ansehen