Start Nachrichten US-Börsen legen leicht zu: Hoffnung auf G20-Treffen

US-Börsen legen leicht zu: Hoffnung auf G20-Treffen

-




Foto: Wallstreet, über dts

New York (dts) – Die US-Börsen haben am Freitag in Hoffnung auf Annäherung mit China überwiegend leicht zugelegt. Zu Handelsende in New York wurde der Dow mit 26.599,96 Punkten berechnet, ein Plus in Höhe von 0,28 Prozent im Vergleich zum vorherigen Handelstag. Wenige Minuten zuvor war der breiter gefasste S&P 500 mit rund 2.935 Punkten im Plus gewesen (+0,54 Prozent).


Der S&P 500 legte damit im ersten Halbjahr um 17 Prozent zu – so viel wie seit 1997 nicht mehr. Die Technologiebörse Nasdaq berechnete den Nasdaq 100 allerdings kurz vor Handelsende mit rund 7.650 Punkten 0,08 Prozent schwächer. Viele Anleger hoffen, dass die Verhandlungen zwischen den USA und China wieder an Schwung gewinnen und eine Ausdehnung der Strafzölle verschoben werden. Mit Spannung wird der Verlauf des G20-Treffens in Japan beobachtet, wo US-Präsident Trump und Chinas Xi Jinping aufeinander treffen. Die europäische Gemeinschaftswährung tendierte am Freitagabend minimal stärker. Ein Euro kostete 1,1371 US-Dollar (+0,03 Prozent). Der Goldpreis stieg auch nur leicht an, am Abend wurden für eine Feinunze 1.410,48 US-Dollar gezahlt (+0,07 Prozent). Das entspricht einem Preis von 39,88 Euro pro Gramm.

dts Nachrichtenagentur
Ein Artikel der Nachrichtenagentur dts.


 

Lesenswert

Bahn verzichtet zum Fahrplanwechsel auf Preiserhöhung

Foto: Regionalzug der Deutschen Bahn, über dts Berlin (dts) - Die Deutschen Bahn wird zum Fahrplanwechsel 2019/2020 auf die übliche Preiserhöhung verzichten. Das bestätigte...

Rummenigge: Flick bleibt Cheftrainer bis Weihnachten

Foto: Hans-Dieter Flick, über dts München (dts) - Der Interimstrainer des FC Bayern München Hansi Flick bleibt bis zum Ende des Jahres Trainer des...

VZBV weist Kritik an geplanten EU-Sammelklagen zurück

Foto: Europaflagge, über dts Berlin (dts) - Deutschlands oberster Verbraucherschützer Klaus Müller hat die Kritik deutscher Wirtschaftsverbände an den geplanten EU-Sammelklagen zurückgewiesen. "Missbrauchsszenarien, die...


 

Contact to Listing Owner

Captcha Code