Deutschland & die Welt US-Börsen lassen deutlich nach - Goldpreis legt zu

US-Börsen lassen deutlich nach – Goldpreis legt zu

-




Foto: Wallstreet in New York, über dts

New York (dts) – Die US-Börsen haben am Mittwoch deutlich nachgelassen. Zu Handelsende in New York wurde der Dow mit 20.943,51 Punkten berechnet, ein Minus in Höhe von 4,44 Prozent im Vergleich zum vorherigen Handelstag. Wenige Minuten zuvor war der breiter gefasste S&P 500 mit rund 2.470 Punkten im Minus gewesen (-4,25 Prozent), die Technologiebörse Nasdaq berechnete den Nasdaq 100 zu diesem Zeitpunkt mit rund 7.485 Punkten (-4,19 Prozent).

Die europäische Gemeinschaftswährung tendierte am Mittwochabend schwächer. Ein Euro kostete 1,0954 US-Dollar (-0,70 Prozent). Der Goldpreis konnte profitieren, am Abend wurden für eine Feinunze 1.589,09 US-Dollar gezahlt (+0,99 Prozent). Das entspricht einem Preis von 46,64 Euro pro Gramm.


dts Nachrichtenagentur
Ein Artikel der Nachrichtenagentur dts.

aktuell in Osnabrück

Alltagsrassismus in Osnabrück: Ein aktuelles Beispiel

Kurz bevor an diesem Samstag im Osnabrücker Schlossgarten wohl mehr als tausend Osnabrücker gegen Rassismus demonstrierten, machte ein Osnabrücker...

Acht Minuten und 46 Sekunden Stille: Black Lives Matter Osnabrück

Rassismus ist auch eine Pandemie: Heute versammelten sich mehrere hundert Osnabrücker am Schlossgarten, um ein Zeichen gegen Rassismus und...

1. Bundesliga: Leverkusen unterliegt Bayern München

Foto: Julian Baumgartlinger (Bayer 04 Leverkusen), über dts Leverkusen (dts) - Am 30. Spieltag der 1. Fußball-Bundesliga hat Bayer...

Bundespolizei häuft in Coronakrise mehr Überstunden an

Foto: Bundespolizei, über dts Berlin (dts) - Die Zahl der Überstunden bei der Bundespolizei hat sich trotz des Lockdowns...

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Contact to Listing Owner

Captcha Code