Deutschland & die Welt US-Börsen im Plus - Öl-Aktien unter Druck

US-Börsen im Plus – Öl-Aktien unter Druck

-

HASEPOST   🎧   AUF DIE OHREN


Foto: Wallstreet, über dts

New York (dts)[speaker-break time=”1s” strength=”medium”] – Die US-Börsen haben am Donnerstag uneinheitlich geschlossen. Zu Handelsende in New York wurde der Dow mit 27.816,90 Punkten berechnet, ein Plus in Höhe von 0,13 Prozent im Vergleich zum vorherigen Handelstag. Wenige Minuten zuvor war der breiter gefasste S&P 500 mit rund 3.370 Punkten im Plus (+0,26 Prozent), die Technologiebörse Nasdaq berechnete den Nasdaq 100 zu diesem Zeitpunkt mit rund 11.555 Punkten sogar deutlich stärker(+1,22 Prozent).

Im Dow waren Aktien des Energiekonzerns Chevron mit am stärksten unter Druck und wurden von einem weltweiten Preisverfall bei Aktien von Öl-Unternehmen mit nach unten gerissen. Die Anteilsscheine des Energieriesen Shell fielen auf Schlusskursbasis auf den tiefsten Stand seit November 1995, nachdem ein massiver Job-Abbau angekündigt worden war. Auch im März waren Shell-Aktien zwischenzeitlich schon einmal auf diesem Kursniveau gehandelt worden, von der nachfolgenden Kurserholung ist nichts mehr übrig geblieben. Die europäische Gemeinschaftswährung tendierte am Donnerstagabend etwas stärker. Ein Euro kostete 1,1744 US-Dollar (+0,16 Prozent). Der Goldpreis konnte deutlich profitieren, am Abend wurden für eine Feinunze 1.906,19 US-Dollar gezahlt (+1,08 Prozent). Das entspricht einem Preis von 52,18 Euro pro Gramm.


dts Nachrichtenagentur
Ein Artikel der Nachrichtenagentur dts.

aktuell in Osnabrück

Corona-Kurios: Politiker müssen im Osnabrücker Rathaus keine Maske tragen

Manchmal ist man als HASEPOST-Redakteur von der Nachfrage eines Lesers richtiggehend überrascht. Am Wochenende kam folgende Nachricht bei uns...

Corona: Pro Patient nur noch ein Besucher in Osnabrücker Krankenhäusern

Wegen der steigenden Corona-Infektionszahlen in der Stadt Osnabrück haben sich die Osnabrücker Krankenhäuser darauf geeinigt, ihre Besuchsregeln weiter einzuschränken. Ab Dienstag,...

SAP lässt DAX einbrechen

Foto: Frankfurter Wertpapierbörse, über dts Frankfurt/Main (dts) - Am Montag hat der DAX stark nachgelassen. Zum Xetra-Handelsschluss wurde der...

SAP-Chef Klein verteidigt höhere Investitionen in die Cloud

Foto: SAP, über dts Walldorf (dts) - SAP-Chef Christian Klein verteidigt die neue Strategie, die an diesem Montag zu...

 

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Hasepost

Kostenfrei
Ansehen