Deutschland & die WeltUS-Börsen im Minus - Euro und Gold schwächer

US-Börsen im Minus – Euro und Gold schwächer

-


Foto: Wallstreet in New York, über dts

New York (dts) – Die US-Börsen haben am Montag nachgelassen. Zum Handelsende in New York wurde der Dow mit 24.163,15 Punkten berechnet und damit 0,61 Prozent schwächer als bei Freitagsschluss. Wenige Minuten zuvor war der breiter gefasste S&P 500 mit rund 2.655 Punkten im Minus gewesen (-0,50 Prozent), die Technologiebörse Nasdaq berechnete den Nasdaq 100 zu diesem Zeitpunkt mit rund 6.625 Punkten (-0,43 Prozent).

Die europäische Gemeinschaftswährung tendierte am Montagabend schwächer. Ein Euro kostete 1,2077 US-Dollar (-0,40 Prozent). Der Goldpreis zeigte sich schwächer, am Abend wurden für eine Feinunze 1.316,48 US-Dollar gezahlt (-0,53 Prozent). Das entspricht einem Preis von 35,05 Euro pro Gramm.



dts Nachrichtenagentur
dts Nachrichtenagentur
Ein Artikel der Nachrichtenagentur dts.
 

aktuell in Osnabrück

„Elephant Walk of Fame“ ehrt künftig Sponsoren der neuen Elefantenanlage im Osnabrücker Zoo

(von links) In gemeinsamer Arbeit entsteht der "Elephant Walk of Fame". / Foto: Zoo Osnabrück/Hanna Räckers Im Zoo Osnabrück entsteht...

Ernährung der Zukunft: Hochschule Osnabrück eröffnet Indoor-Farm

Sind stolz auf das neue Projekt (von links): Christel Tesch (Niedersächsisches Ministerium für Wissenschaft und Kultur), Sebastian Deck (Mitarbeiter...

 

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Hasepost Zeitung für Osnabrück

Kostenfrei
Ansehen