Deutschland & die Welt US-Arbeitslosenquote sinkt im Mai auf 3,8 Prozent

US-Arbeitslosenquote sinkt im Mai auf 3,8 Prozent

-


Foto: US-Flagge, über dts

Washington (dts) – Die Arbeitslosenrate in den USA ist im Mai auf 3,8 Prozent gesunken. Das teilte das US-Arbeitsministerium am Freitag in Washington mit. Im April lag die Arbeitslosenquote in den USA noch bei 3,9 Prozent, nachdem sie zuvor sechs Monate in Folge auf dem ebenfalls schon historischen Tief von 4,1 Prozent verharrt hatte.

Die Unternehmen in den USA schufen dem Ministerium zufolge im Mai rund 223.000 neue Stellen außerhalb der Landwirtschaft, nach 164.000 im April. Insgesamt sank die Zahl der Arbeitslosen dem Ministerium zufolge im Mai von 6,3 auf 6,1 Millionen.


dts Nachrichtenagentur
Ein Artikel der Nachrichtenagentur dts.

aktuell in Osnabrück

Wallenhorst: Fahrrad stößt mit PKW zusammen – Rettungskräfte müssen Auto- und Radfahrer reanimieren

Am Nachmittag (23. November) kam es in Wallenhorst zu einem schweren Verkehrsunfall mit Beteiligung eines Radfahrers sowie eines PKW's. Sowohl...

Partner der Hochschule Osnabrück ermöglichen Stipendien im Wert von 630.000 Euro

Jährlich vergibt die Hochschule Osnabrück in enger Kooperation mit regionalen Arbeitgebern sowie Stiftungen und Netzwerken Deutschlandstipendien. 175 Studierende erhielten...

Lauterbach: Mit Silvester-Feuerwerk droht nächste Infektionswelle

Foto: Karl Lauterbach, über dts Berlin (dts) - SPD-Gesundheitsexperte Karl Lauterbach geht davon aus, dass die Ministerpräsidenten und die...

EU-Pläne zu Auto-Abgasnorm Euro 7 stößt in Union auf Kritik

Foto: Auspuff, über dts Berlin/Brüssel (dts) - Die Pläne der EU-Kommission, mit der nächsten Stufe der Auto-Abgasnorm Euro 7...

 

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion