Deutschland & die WeltUS-Arbeitslosenquote sinkt im Mai auf 3,8 Prozent

US-Arbeitslosenquote sinkt im Mai auf 3,8 Prozent

-


Foto: US-Flagge, über dts

Washington (dts) – Die Arbeitslosenrate in den USA ist im Mai auf 3,8 Prozent gesunken. Das teilte das US-Arbeitsministerium am Freitag in Washington mit. Im April lag die Arbeitslosenquote in den USA noch bei 3,9 Prozent, nachdem sie zuvor sechs Monate in Folge auf dem ebenfalls schon historischen Tief von 4,1 Prozent verharrt hatte.

Die Unternehmen in den USA schufen dem Ministerium zufolge im Mai rund 223.000 neue Stellen außerhalb der Landwirtschaft, nach 164.000 im April. Insgesamt sank die Zahl der Arbeitslosen dem Ministerium zufolge im Mai von 6,3 auf 6,1 Millionen.

dts Nachrichtenagentur
Ein Artikel der Nachrichtenagentur dts.
 

aktuell in Osnabrück

Sport im Berufsalltag: Körperfreunde in Osnabrück machen Arbeitnehmer fit

(von links) Patrick Jochmann (Geschäftsführer), Marie Bäumker (Betriebliche Gesundheitsmanagerin) und Nina Nöll (Marketing und Sales) sind Teil des Teams der...

Innenminister Boris Pistorius am EU-Projekttag in der IGS Osnabrück

Hoher Besuch in der IGS Osnabrück: Der ehemalige Osnabrücker Oberbürgermeister und aktuelle niedersächsische Innenminister Boris Pistorius besuchte die Gesamtschule...

 

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Hasepost Zeitung für Osnabrück

Kostenfrei
Ansehen