Deutschland & die Welt US-Arbeitslosenquote im Oktober erneut gesunken

US-Arbeitslosenquote im Oktober erneut gesunken

-


Foto: US-Flagge, über dts

Washington (dts) – Die Arbeitslosenrate in den USA ist im Oktober auf 6,9 Prozent gesunken. Das teilte das US-Arbeitsministerium am Freitag in Washington mit. Die Unternehmen in den USA schufen dem Ministerium zufolge rund 638.000 neue Stellen außerhalb der Landwirtschaft.

Insgesamt lag die Zahl der Arbeitslosen im Oktober bei 11,1 Millionen. Seit dem Arbeitsmarkt-Schock zu Beginn der Coronakrise verbessert sich die Lage bereits den sechsten Monat in Folge. Gleichwohl ist die US-Wirtschaft weit vom Vorkrisen-Niveau entfernt. Bis Anfang des Jahres war die Arbeitslosenquote in den USA von einem Rekordtief zum nächsten immer weiter gesunken, zuletzt im Februar auf 3,5 Prozent. Lediglich 5,8 Millionen US-Bürger waren damals arbeitslos gemeldet.


dts Nachrichtenagentur
Ein Artikel der Nachrichtenagentur dts.

aktuell in Osnabrück

Osnabrücker FDP: Berliner Kissen entpuppen sich als „Unruhekissen“

In der Sitzung des Finanzausschusses am Dienstag (24. November) erklärte die Stadtverwaltung, dass sie auf den Einbau neuer Berliner...

25 Millionen Euro stehen bereit: Landes-Förderprogramm für Gaststätten soll auch Osnabrücker Gastronomie zugute kommen

Wie der Osnabrücker SPD-Landtagsabgeordnete Frank Henning informiert, hat das Land Niedersachsen für die besonders von der Corona-Pandemie betroffene Gastronomie-Branche...

Kontakte im Teil-Lockdown um 30-40 Prozent zurückgegangen

Foto: Innenstadt von Emden mit geschlossenen Geschäften, über dts Berlin (dts) - Im Teil-Lockdown sind die Kontakte der Deutschen...

Positivrate bei Corona-Tests gestiegen

Foto: Corona-Teststelle, über dts Berlin (dts) - Der Anteil der positiven Corona-Tests ist weiter gestiegen. Nach Angaben des Laborverbandes...

 

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion