Deutschland & die Welt Urlaub im ehemaligen Gefängnis von Fürstenau

Urlaub im ehemaligen Gefängnis von Fürstenau

Unglaublich, aber wahr: Das ehemalige Amtsgefängnis in Fürstenau ist nun ein Hotel.

-



Für viele Menschen ist die Urlaubszeit die schönste Zeit des Jahres. Ob allein, mit Freunden oder mit der Familie: In eifriger Vorbereitung werden traumhaft schöne Ferienhäuser oder luxuriöse Hotels als Urlaubsdomizil ausgesucht. Wer nach einer ausgefallenen Unterkunft sucht, kann sich nun für eine Übernachtung im ehemaligen Amtsgefängnis in Fürstenau entscheiden. Mit 37 bis 45 Euro pro Nacht kann man seit Ende Mai 2019 in den Zimmern übernachten, in denen früher Straffällige unfreiwillig ausharren mussten. Obwohl sich am Komfort nicht viel geändert hat, scheint das Gefängnis-Hotel gut anzukommen: Seit der Eröffnung nächtigten dort bereits viele Wanderer, Mitglieder von Kegelvereinen und ein frisch vermähltes Hochzeitspaar mit Sinn für Humor.

Erbaut wurde das Gefängnis im Jahr 1720 und es gehört daher zum wichtigen Kulturerbe der Region. Damals beherbergte es Kleinkriminelle, die für ihre Missetaten wie Pferdediebstahl oder Steuerbetrug verurteilt werden sollten. Dies berichtet Günter Sponheuer vom Verein Arbeitskreis Archäologie und Stadtgeschichte, der sich seit vier Jahren für die Restaurierung des ehemaligen Gefängnisses einsetzt. Trotz der Renovierung zeugen die sechs zu Gästezimmern umfunktionierten Zellen immer noch von der tristen Unterbringung der Gefangenen: Besucher erwarten dicke Mauern und kaum Tageslicht. Für Stadtführungen wurden zwei Zellen in ihrem ursprünglichen Zustand belassen.

Das Erlebnis-Hotel kommt so gut an, dass es in Zukunft vielleicht auch möglich sein wird, sich von diesem am Draisinenbahnhof “verhaften” zu lassen. Nach Wunsch könnten Gäste also angekettet und in ihr neues Domizil befördert werden. Als besonderen Bonus erhalten Abenteuerlustige jetzt schon eine gestreifte Häftlingsuniform, und die meisten tragen sie auch nachts. Werner Pries, Vereinsvorsitzender des Arbeitskreises, sieht dies als Bestätigung dafür, dass das Konzept der Erlebniswelt in Fürstenau aufgeht. Für die 140 Übernachtungen, die das Hotel seit Pfingsten verzeichnen konnte, war nämlich überhaupt kein Marketing nötig – die Neuigkeit verbreitete sich wie ein Lauffeuer.

Von Heuhotel bis Iglu-Zimmer – solche Erlebnis-Hotels findet man auch in anderen Teilen Deutschlands. In Westersterde in Niedersachen gibt es zum Beispiel ein Schokoladenhotel, das sich auf die verschiedensten Wellness-Behandlungen mit Schokolade spezialisiert hat. Das mittelsächsische Kriebelland bietet Naturfreunden einen Aufenthalt im Baumhaus. Mit steigendem Inlandstourismus wird es in der Zukunft bestimmt noch mehr aufregende Optionen geben: Im August dieses Jahres verzeichneten deutsche Beherbergungsbetriebe einen Übernachtungsanstieg von 3,8 Prozent. Von Januar bis August 2019 waren dies insgesamt rund 338,9 Millionen Übernachtungen.

Redaktion Hasepost
Dieser Artikel entstand innerhalb der Redaktion und ist deshalb keinem Redakteur direkt zuzuordnen. Sofern externes Material genutzt wurde (bspw. aus Pressemeldungen oder von Dritten), finden Sie eine Quellenangabe unterhalb des Artikels.

 

aktuell in Osnabrück

Kommt das Stadthaus 3 als Neubau in die Bierstraße?

Ist der Grünen Ratsfraktion das Durchschlagen des Gordischen Knotens gelungen, der sich aus dem sachlich bislang von Stadtbaurat Frank...

Die VfL-Fan-Tankstelle an der Bremer Straße ist bereit zur Eröffnung

Es ist ein bisschen so wie es die Fans des VfL Osnabrück gewohnt sind: Eigentlich ist alles bereit für...

Scholz begrüßt Unterstützung von Laschet im Altschulden-Streit

Foto: Armin Laschet, über dts Berlin (dts) - Im Streit zwischen Union und SPD über einen milliardenschweren Altschuldenfonds für...

Gesundheitspolitiker: Deutschland muss sich auf Coronavirus vorbereiten

Foto: Coronavirus, über dts Berlin (dts) - Führende Gesundheitspolitiker haben die Behörden und Kliniken aufgefordert, sich auf die Ausbreitung...
- Advertisement -

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Contact to Listing Owner

Captcha Code