Deutschland & die WeltUnited Internet will Mobilfunkmasten mit Konkurrenten bauen

United Internet will Mobilfunkmasten mit Konkurrenten bauen

-


Foto: Handy-Sendemasten, über dts

Berlin (dts) – United Internet will mit den Konkurrenten zusammenarbeiten, um rasch mehr Mobilfunkantennen zu errichten. In anderen Länder ist dies schon lange möglich. „Kooperationen werden auch in Deutschland kommen, da bin ich sicher“, sagte Ralph Dommermuth, Chef von United Internet, der „Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung“ (FAS).

Es sei viel günstiger, Antennenstandorte gemeinsam zu bauen oder bauen zu lassen und die Kosten fair zu teilen. Auch erhöhe das die Ausbaugeschwindigkeit. Bürger und Politiker wehren sich auch vermehrt gegen unnötige Antennenstandorte. „Wenn vier Häuser nebeneinander stehen, darf nicht auf jedem Dach eine Antenne errichtet werden – ein Antennenträger für alle genügt“, sagte Dommermuth der FAS. „Kooperationen sind die einzige Chance, um gerade bei den kleinen 5G-Funkzellen eine Explosion der Antennenstandorte zu verhindern und eine breite Akzeptanz in der Bevölkerung zu erreichen.“

dts Nachrichtenagentur
Ein Artikel der Nachrichtenagentur dts.

aktuell in Osnabrück

„Auf ein Wort“ – Osnabrücker SPD lädt zur Diskussion mit Hubertus Heil ein

Diskussionsveranstaltung mit Manuel Gava und Hubertus Heil Im Rahmen des SPD-Diskussionsformates "Auf ein Wort" trafen sich am heutigen...

Osnabrücker OB-Kandidatin Niermann unterstützt Initiative des Umweltforums zum Schutz der Grünen Finger

Carolin Kunz und Andreas Peters vom Umweltforum freuen sich über die Unterstützung von Annette Niermann (sitzend), der OB-Kandidatin der Grünen....




Bankenverband prognostiziert weitere Belebung der Wirtschaft

Foto: Banken-Hochhäuser, über dts Berlin (dts) - Trotz wachsender Konjunkturrisiken bleibt der deutsche Bankenverband optimistisch hinsichtlich der wirtschaftlichen Entwicklung...

FDP will Corona-Maßnahmen abschaffen – Kubicki missachtete Regeln

Foto: Wolfgang Kubicki, über dts Berlin (dts) - Sollte die FDP nach der Wahl Teil einer Regierungskoalition werden, wird...

 

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Hasepost Zeitung für Osnabrück

Kostenfrei
Ansehen