Deutschland & die WeltUnionspolitiker fordern Finanzierungs-Stopp für Schule in der Türkei

Unionspolitiker fordern Finanzierungs-Stopp für Schule in der Türkei

-


Foto: Türkische Flagge, über dts

Berlin (dts) – Unionspolitiker rufen wegen des Weihnachtsverbots an einer deutschen Auslandsschule in Istanbul nach harten Konsequenzen durch die Bundesregierung. Bayerns Finanzminister Markus Söder sagte zur Zeitung „Bild“ (Montag): „Das Weihnachts-Verbot der türkischen Behörden darf die Bundesregierung nicht akzeptieren, auch nicht aus Rücksicht auf den Flüchtlings-Deal. Erdogan bricht bewusst die Brücken zu Europa ab.“

Der CDU-Außenexperte Jürgen Klimke, Mitglied des Auswärtigen Ausschusses des Deutschen Bundestags, verlangte, die Kooperation zu beenden: „Der deutsche Geldfluss an diese Schule muss kurzfristig gestoppt werden.“ Offensichtlich würden an der Bildungseinrichtung nicht nur „unser Grundrecht auf Religionsfreiheit verletzt“, sondern auch Verträge gebrochen, die eine Vermittlung deutscher Kultur und deutschen Brauchtums an der Schule vorsehen. Klimke forderte darüber hinaus, „dringend zu prüfen, ob diese Vorfälle auch den EU-Deal mit der Türkei berühren“.



dts Nachrichtenagentur
dts Nachrichtenagentur
Ein Artikel der Nachrichtenagentur dts.
 

aktuell in Osnabrück

„Elephant Walk of Fame“ ehrt künftig Sponsoren der neuen Elefantenanlage im Osnabrücker Zoo

(von links) In gemeinsamer Arbeit entsteht der "Elephant Walk of Fame". / Foto: Zoo Osnabrück/Hanna Räckers Im Zoo Osnabrück entsteht...

Ernährung der Zukunft: Hochschule Osnabrück eröffnet Indoor-Farm

Sind stolz auf das neue Projekt (von links): Christel Tesch (Niedersächsisches Ministerium für Wissenschaft und Kultur), Sebastian Deck (Mitarbeiter...

 

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Hasepost Zeitung für Osnabrück

Kostenfrei
Ansehen