Deutschland & die Welt Unionsfraktionsvize Vaatz unterstützt Seehofer im Asylstreit

Unionsfraktionsvize Vaatz unterstützt Seehofer im Asylstreit

-


Foto: Horst Seehofer, über dts

Berlin (dts) – Unionsfraktionsvize Arnold Vaatz (CDU) stellt sich im Asylstreit der Union auf die Seite von Bundesinnenminister Horst Seehofer (CSU). Dieser wolle mit seiner Forderung, bereits in anderen EU-Ländern registrierte Asylbewerber an der deutschen Grenze zurückzuweisen, “für eine kleine Teilmenge der Personen, die sich laut Verfassung nicht auf das Recht auf Asyl berufen können, den verfassungsmäßigen Zustand herstellen”, schreibt Vaatz in der Zeitschrift “Super Illu”. Vaatz äußerte sich skeptisch, ob es Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) noch gelinge, in dem Streit die anderen EU-Staaten von ihrer Linie in der Flüchtlingskrise zu überzeugen.

“Dazu hat sie seit drei Jahren Zeit”, so Vaatz. Österreich, Dänemark, Schweden, Frankreich, neuerdings Italien und fast ganz Osteuropa seien längst näher an Seehofer als an Merkel, so der Dresdner Abgeordnete.


dts Nachrichtenagentur
Ein Artikel der Nachrichtenagentur dts.

aktuell in Osnabrück

Ganz Niedersachsen schaut am Dienstag auf dieses Irish Pub: Bier hier auch nach 23:00 Uhr

Fast kann einem die niedersächsische Landesregierung schon leid tun. Im Frühjahr schafften es die Betreiber der Kinos Hall of...

Corona-Kurios: Politiker müssen im Osnabrücker Rathaus keine Maske tragen

Manchmal ist man als HASEPOST-Redakteur von der Nachfrage eines Lesers richtiggehend überrascht. Am Wochenende kam folgende Nachricht bei uns...

Pflegebeauftragter: Keine Abriegelung der Heime an Weihnachten

Foto: Weihnachtsschmuck, über dts Berlin (dts) - Der Pflegebeauftragte der Bundesregierung, Andreas Westerfellhaus rät Deutschlands Familien wegen der Corona-Pandemie...

1. Bundesliga: Leverkusen schlägt Augsburg

Foto: Nadiem Amiri (Bayer Leverkusen), über dts Leverkusen (dts) - Zum Abschluss des 5. Bundesliga-Spieltages konnte Bayer Leverkusen verdient...

 

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Hasepost

Kostenfrei
Ansehen