Deutschland & die Welt Unionsfraktionsvize Frei warnt vor Kampfabstimmung in K-Frage

Unionsfraktionsvize Frei warnt vor Kampfabstimmung in K-Frage

-


Foto: CDU-Flaggen, über dts

Berlin (dts) – Unionsfraktionsvize Thorsten Frei (CDU) hat vor einer Kampfabstimmung in der CDU/CSU-Bundestagsfraktion über den Kanzlerkandidaten gewarnt. Das wäre „nicht nur ein Schaden für die Fraktion, sondern auch für beide Parteien“, sagte Frei in der Sendung „Frühstart“ von RTL und n-tv.

„Wir sollten alles versuchen, dass das vermieden wird.“ Vermieden werden kann dies aber wohl nur, wenn sich CDU-Chef Armin Laschet und der CSU-Vorsitzende Markus Söder einigen. Frei hat Hoffnung, dass es dazu am Montag noch kommen könnte. „Ich setzte darauf, dass die beiden in den nächsten Stunden gemeinsam entscheiden.“

Dass sich einzelne CDU-Landesverbände und auch die Junge Union offen hinter Söder stellen, kritisierte Frei: „Es ist nicht hilfreich, wenn Landesverbände oder Vereinigungen sich jetzt in Schützengräben begeben. Weil man darf nicht vergessen, am Ende wird es einen Kanzlerkandidaten geben und das ist unser gemeinsamer Kanzlerkandidat. Ich rate dazu, sich jetzt nicht zu sehr festzulegen.“ Rückenwind hat Söder aktuell vor allem aufgrund seiner guten Umfragewerte.

Frei wies darauf hin, dass Umfragewerte zwar nicht das entscheidende, aber ein entscheidendes Kriterium bei der Suche nach dem Spitzenkandidaten seien. „Es wäre illusorisch zu sagen, dass Umfragewerte bei einer Bundestagswahl keine Rolle spielen würden. Aber man muss sie einordnen, denn Umfragewerte sind immer Momentaufnahmen“, so Frei.



[the_ad_placement id="basic-banner-unten"]
dts Nachrichtenagentur
Ein Artikel der Nachrichtenagentur dts.

aktuell in Osnabrück

Kommentar: Vor dem Portugal-Spiel – Worum es geht und warum Deutschland gewinnt

Wenn Schiedsrichter Anthony Taylor aus England am Abend um 18 Uhr das zweite EM-Gruppenspiel der deutschen Nationalmannschaft gegen Titelverteidiger...

Streit mit dem Vermieter: Darum bleibt die Filmpassage vorerst geschlossen

"Wir haben so viele Filme, die jetzt darauf warten endlich auf die Leinwand zu kommen", so Anja Thies, Chefin...




Verstappen gewinnt Formel-1-Rennen in Frankreich

Le Castellet (dts) - Max Verstappen (Red Bull) hat das Formel-1-Rennen in Frankreich gewonnen. Zweiter in Le Castellet wurde...

CDU-Wirtschaftspolitiker für Lockerung der Ladenöffnungszeiten

Foto: Schlange stehen vor einem Laden, über dts Berlin (dts) - Angesichts der Umsatzeinbußen des Einzelhandels in der Coronakrise...

 

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Hasepost Zeitung für Osnabrück

Kostenfrei
Ansehen