Landkreis Osnabrück Ungeziefervernichtungsmittel: Mischlingshündin nahm präparierten Giftköder zu sich

Ungeziefervernichtungsmittel: Mischlingshündin nahm präparierten Giftköder zu sich

-

HASEPOST   🎧   AUF DIE OHREN

Am heutigen Mittwoch (23. September 2020) nahm eine 13-jährige Mischlingshündin im Bereich der Straße “Upberg” in Berge mutmaßlich einen präparierten Giftköder zu sich. Nur weil die Hündin sofort erbrach und umgehend in tierärztliche Behandlung gegeben wurden, überlebte sie.

Die behandelnde Veterinärmedizinerin beurteilte das Erbrochene, es handelt sich mit hoher Wahrscheinlichkeit um sogenanntes “Schneckenkorn”. Dieses toxische Ungeziefervernichtungsmittel soll in einem Köder aus Schinkenwurst versteckt gewesen sein.

Polizei bittet um Hinweise

Wer Hinweise zur Auslegung derartiger Giftköder in Berge geben kann, meldet sich bitte bei der Polizei unter 05901/961480 oder 05439/9690.


Polizei Pressestelle
Für Pressemitteilungen der Polizei gilt: Diese werden bei Fahndungsaufrufen oder Täterbeschreibungen grundsätzlich nicht durch uns gekürzt. Wir halten ungefilterte Berichterstattung für wichtiger als politische Korrektheit.

aktuell in Osnabrück

Start der Girolive Panthers Osnabrück in die Bundesliga endet mit Niederlage gegen XCYDE Angels

Ein ausgeglichenes erstes Viertel das mit 19:20 nur knapp für die Gäste aus dem bayerischen Nördlingen endete, schien bei...

Chevrolet (340 PS), Cannabis und Corona: Führerschein weg nach Straßenrennen

Ach wäre es doch nur das illegale Straßenrennen gewesen... ein 27-Jähriger sammelte am Freitagabend in der Osnabrücker Weststadt binnen...

Debeka erhöht Beiträge für private Krankenversicherung um durchschnittlich 17,6 Prozent

Koblenz (dts) - Die Debeka, der größte private Krankenversicherer des Landes, erhöht die Beiträge zum 1. Januar 2021 um...

IAEA-Chef: “Kernenergie ist Teil der Lösung”

Foto: Atomkraftwerk, über dts Wien (dts) - Der Generaldirektor der Internationalen Atomenergiebehörde (IAEA), Rafael Grossi, ist der Ansicht, dass...

 

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Hasepost

Kostenfrei
Ansehen