Landkreis Osnabrück 🎧Unfallflucht in Melle - Transporter rammt 15-jährigen Radfahrer

Unfallflucht in Melle – Transporter rammt 15-jährigen Radfahrer

-

Hier den Artikel vorlesen lassen:

Gestürzter Radfahrer (Symbolbild)

Ein Transporter rammte einen vorfahrtberechtigten jugendlichen Radfahrer in Melle. Der Unfallverursacher floh, die Polizei bittet um Hinweise.

Gegen 07:45 Uhr befuhr am Montag ein 15-jähriger Jugendlicher aus Melle mit seinem Pedelec den Radweg der Oldendorfer Straße in Richtung Westumgehung. Gleichzeitig befuhr ein roter Transporter die Oldendorfer Straße aus Richtung Melle-Mitte kommend. An der Einmündung Oldendorfer Straße / Westumgehung übersah der Transporterfahrer offensichtlich den bevorrechtigten Jugendlichen auf seinem Pedelec und erfasste diesen beim Anfahren. Der 15-Jährige stürzte und zog sich leichte Verletzungen zu. Nach kurzer Wartezeit stieg der Transporterfahrer aus, erkundigte sich nach dem Gesundheitszustand des Jungen und flüchtete anschließend in unbekannte Richtung.

Jugendlicher muss ins Krankenhaus

Der Verletzte verständigte seine Mutter und wurde von ihr ins örtliche Krankenhaus gebracht, anschließend erstatteten beide Strafanzeige bei der Polizei. Gesucht wird nach einem roten Ford-Transporter (evtl. Transit) mit MZ-Kennzeichen, der wie folgt beschrieben werden kann:

  • männlich
  • ca. 50 Jahre alt
  • ca. 180 cm groß
  • normale Figur
  • Vollbart
  • sprach Hochdeutsch

Hinweise nimmt die Polizei in Melle unter 05422/920600 entgegen.

Polizei Pressestelle
Für Pressemitteilungen der Polizei gilt: Diese werden bei Fahndungsaufrufen oder Täterbeschreibungen grundsätzlich nicht durch uns gekürzt. Wir halten ungefilterte Berichterstattung für wichtiger als politische Korrektheit.
 

aktuell in Osnabrück

Das läuft am Sonntag (22. Mai) auf der Osnabrücker Maiwoche 2022

The Kaiserbeats (Pressefoto) 10 Tage und über 100 Bands in der Osnabrücker Innenstadt. Das ist die Osnabrücker Maiwoche. Täglich gibt es...

Wohnungsbrand: Bewohner durch Feuerwehr gerettet

Nachdem erst am Morgen ein Dachstuhl brannte, wurde die Feuerwehr Osnabrück am Abend des Freitages (20.05.2022) zu einem Wohnungsbrand...

 

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Hasepost Zeitung für Osnabrück

Kostenfrei
Ansehen