Osnabrück Unfallflucht in Hellern: Blauer Kleinwagen bei Verkehrsunfall beschädigt

Unfallflucht in Hellern: Blauer Kleinwagen bei Verkehrsunfall beschädigt

-

HASEPOST   🎧   AUF DIE OHREN

Bei einem Verkehrsunfall in der Averdiekstraße im Stadtteil Hellern beschädigte ein Unbekannter am Dienstag (1. Dezember) einen blauen VW Polo und flüchtete, ohne sich um den angerichteten Schaden zu kümmern.

Der oder die Flüchtige war vermutlich mit einem Lkw unterwegs und stieß zwischen 10.30 und 19 Uhr gegen den geparkten Kleinwagen. Der dabei entstandene Sachschaden beläuft sich auf ca. 1000 Euro. Hinweise zu der Unfallflucht erbittet die Osnabrücker Polizei unter der Telefonnummer 0541/327-2215.


Polizei Pressestelle
Für Pressemitteilungen der Polizei gilt: Diese werden bei Fahndungsaufrufen oder Täterbeschreibungen grundsätzlich nicht durch uns gekürzt. Wir halten ungefilterte Berichterstattung für wichtiger als politische Korrektheit.

aktuell in Osnabrück

“Kulturmarathon” der Stadt Osnabrück geht in die nächste Runde

Die Arbeit der Kulturschaffenden ist durch die Corona-Pandemie nach wie vor in erheblichem Maße betroffen. Um die Kulturschaffenden in...

Novemberhilfen kommen nicht an: Gründer des OSNABLOC setzen auf Crowdfunding

Im März 2020 sollte eine neue Boulderhalle in Osnabrück eröffnet werden, das OSNABLOC. Dann kam der erste Lockdown, die...

Lauterbach ruft zur Überarbeitung der Impfverordnung auf

Foto: Impfzentrum, über dts Berlin (dts) - SPD-Gesundheitsexperte Karl Lauterbach ruft Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) dazu auf, die aktuell...

Jüdischer Weltkongress: Jugend soll Auschwitz-Besuche nachholen

Foto: Konzentrationslager Auschwitz, über dts Genf (dts) - Der Präsident des Jüdischen Weltkongresses (WJC), Ronald S. Lauder, hat die...

 

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Hasepost Zeitung für Osnabrück

Kostenfrei
Ansehen